mikrocontroller.net

Forum: Markt [V]erschenke Infineon XMC 2Go


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Dennis S. (sixeck)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es ist der aus dem Wettbewerb, aber ich habe zurzeit einfach keine 
Zeit mich in DAVE oder ähnliches einzuarbeiten, und dafür, dass er hier 
nur rumliegt ist er mir zu Schade, und jetzt kommt ihr ins Spiel.

Da ich ihn in einem Ideenwettbewerb bekommen habe finde ich es nur fair 
ihn so auch weiterzugeben.....

>> Ich habe 4 7-Segment Anzeigen, ein Nummernblock und einen Servo, was könnte ich 
damit machen ? <<

Die beste Idee bekommt den Infineon XMC 2Go FREI Haus.

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, in diesem Beitrag gibt es nichts zu 
kaufen*

: Bearbeitet durch User
Autor: Zenon R. (mombula1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dennis,

Du hast PM

Autor: Oliver P. (mace_de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du verkaufst das Zeug, vom Erlös kaufst du rote Rosen und schenkst sie 
deiner Frau/Freundin.
Falls Du einen Blumenhändler findest der 4 7-Segment Anzeigen, ein 
Nummernblock und einen Servo braucht, könntest du den ersten Schritt 
auch überspringen und direkt tauschen. ;-)

Autor: Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
>>> Ich habe 4 7-Segment Anzeigen, ein Nummernblock und einen Servo, was könnte 
ich
> damit machen ? <<

Die und das Board nehme ich auch gern ;-)

Autor: Ernst O. (ernstj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du benutzt das Servo als Generator und schaltest den so gewonnenen Strom 
mittels des Nummernblocks auf verschiedene LED Segmente. Am besten immer 
zwei Segmente antiparallel schalten damit bei jeder Servobewegung etwas 
leuchtet und kein Segment zerschossen werden kann.

Autor: Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Steuerung eines MP3-Players schliesse diesen an einen µC und schick 
Deine Lieblingsmusik auf das Magnetsystem des Servos, das Du als 
Lautsprecher nutzt... Schliesse hierzu Verstärker mit Klangregelung und 
Servo-Ansteuer-Elektronik an und wähle die Musik via Nummerntasten (am 
µC). Die Anzeige (auch am µC) zeigt im Wechsel gerade an was läuft und 
die Restlaufzeit. Es gibt für das Ganze "ein wenig" zu programmieren.

Erwarte keinen HiFi Sound, aber ist sicher recht lusteig, auch die z. T. 
grösseren Bewegungen des Servos.

: Bearbeitet durch User
Autor: Marc P. (marcvonwindscooting)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dennis,

ech schoener Zug von Dir!
Ich hab auch ein XMC2Go, jedoch hab ich schon was damit gemacht und 
herausgefunden, dass ich damit nicht weiter komme. Ich muss warten, bis 
die IC's zu bekommen sind. Daher wuerde ich mein XMC2Go hier auch zur 
Verf"ugung stellen. Allerdings hab ich schon Stiftleisten fuers 
Breadboard angeloetet. Sollte aber kein Nachteil sein, oder?

Autor: Marc P. (marcvonwindscooting)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dem riesengrossen Desinteresse am Thread zieh ich mein Angebot 
zurueck, da es wohl einen wirklich Interessierten gibt der mich schon 
angemailt hat. Initiative soll belohnt werden!

Autor: Xyz X. (Firma: xyz) (khmweb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Marc:
Ist wohlbehalten angekommen, vielen Dank!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.