Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie Transistor schalten? (mit PDF)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex N. (Firma: privaf) (synox89)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Sehr geehrte Com,

ich bin gerade am versuchen, diese Schaltung mit Arduino umzusetzen 
(dank besupreme)(siehe ersten Anhang)

Und sitze gerade da, weiß allerdings nciht, wie man die beiden 
Transistoren dort schaltet? Wie liest man das ab?
Ich habe ein paar Links dazu gefunden, da es anscheinend zu jedem Modell 
viel Info gibt, werde daraus allerdings nicht sclau, vielleicht hilft es 
euch. (einmal das "BD137-16STU T0126 FSC" und das "BC547 B T092 DIO")

Danke Euch erstmal!

Alex

Ich hoffe es sind die richtigen:

http://de.mouser.com/ProductDetail/Fairchild-Semiconductor/BD13716STU/?qs=%252bB4HepoMqkB5zPSdy1tb/A==

http://www.datasheetcatalog.com/datasheets_pdf/B/C/5/4/BC547B.shtml

: Verschoben durch Admin
von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Lesenswert?

Alex Nikolov schrieb:
> ich bin gerade am versuchen, diese Schaltung mit Arduino umzusetzen

Was hat denn dort ein Arduino zu suchen? Nichts. Die dort auftretenden 
Taktfrequenzen könnten eher ziemlich unangenehm in die Thereminschaltung 
einkoppeln. Deswegen baue die Schaltung lieber separat auf und versorge 
sie am Besten mit einer Batterie, nicht mit einem (Schalt-)Netzteil.

> Und sitze gerade da, weiß allerdings nciht, wie man die beiden
> Transistoren dort schaltet? Wie liest man das ab?

Die Schaltplansymbole zu Bipolartransistoren werden doch nun wirklich in 
jedem Lehrbuch, Tutorial, usw. genauestens erklärt. Um im Datenblatt 
von Fairchild zum BC54x sieht man sogar ein 3D-Modell des 
Transistorgehäuses.

Wenn Du nicht in der Lage bist, die Anschlusszuordnung selbst 
herauszufinden, solltest Du das Thema Elektronik für Dich wirklich 
begraben. Wirklich.

> euch. (einmal das "BD137-16STU T0126 FSC" und das "BC547 B T092 DIO")

Wofür benötigst Du denn einen BD137? Willst Du etwa noch eine 
Leistungsendstufe realisieren?

von Alex N. (Firma: privaf) (synox89)


Lesenswert?

Ja, ich habe leider spät damit angefangen. Elektronik haben wir 
praktisch nie gemacht, somit auch nie zusammenschalten gelernt. Ich 
möchte dies allerdings für die 5. PK realisieren (die... morgen ist :D).

Wofür ich den anderen brauche... als ich nach den Teilen im Laden 
gefragt habe, da beim mittleren Transistor nichts steht, wurde mir 
dieser gegeben. Ist er etwa nicht geeignet?

Grüße

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Alex Nikolov schrieb:
> diese Schaltung

3 nebeneinanderstehende nicht funktionierende Transistoroszillatoren
die offensichtlich nichts, aber auch rein gar nichts,
mit einem Arduino zu tun haben.

von Alex N. (Firma: privaf) (synox89)


Lesenswert?

Naja, wie Andreas bereits meinte, werde ich eine Baterie nutzen. Ich 
habe sie nur gerade als Stromquelle genommen, da eben 5V rauskommen.

Und warum sollten die Oszillatoren nicht schwingen?

Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.