Forum: Platinen Eagle LBR: Raspberry Pi B+


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim R. (mugen)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Moin Moin,

seit kurzer Zeit gibt es den Raspberry Pi B+. Da mir diese neue Version 
sehr entgegenkommt, werde ich den Pi B+ in meinem nächsten Projekt 
einfließen lassen. Für Aufsteckboards oder andere Adapter habe ich eine 
Eagle LBR erstellt.
Über ein Review würde ich mich sehr freuen. Zu erwähnen wäre noch, dass 
ich noch nicht die Positionen der anderen Steckverbinder habe, da mir 
die Abmessungen (Breite und Höhe) der Stecker noch nicht vorliegen.

In den nächsten Tagen sollte ich den B+ geliefert bekommen, dann werde 
ich die LBR aktualisieren.

Also viel Spaß damit...

: Bearbeitet durch User
von DW F. (futuretec)


Lesenswert?

Super!

Vielen Dank für die Mühen - ansonsten hätte ich mich jetzt damit 
abplagen müssen ;-)

Du hast vermutlich diese Spec verwendet?:
http://www.raspberrypi.org/wp-content/uploads/2014/07/mechanicalspecB+.png

Werde das Layout gleich für mein eigenes Projekt umsetzen und ggf. 
Feedback geben falls etwas nicht passt oder geändert werden sollte.

Viele Grüße

von Jörn P. (jonnyp)


Lesenswert?

@Tim
Hab mir deine lib mal angesehen:
Wenn du die Pin Nummern mit anzeigen willst, würde ich die Pins etwas 
länger machen, wg. 2-stelliger Zahlen.
"Sup" für die power pins ist falsch, das muss "pwr" sein.
"sup" gibt es nur bei Stromlieferanten wie z.B. Batterien.
Help Pin ;-)

von Tim R. (mugen)


Lesenswert?

Folgende Änderungen sind bereits übernommen:

+ GPIO1 zu GPIO01 Format, also immer mit führender Null
+ Längere Pins (length middle)
+ "SUP" zu "PWR"; Dies mach ich irgendwie immer falsch

Varianten:

+ Platinenrand entweder auf "tPlace" oder "dimensions"

Die LBR wird erst nachgereicht, wenn ich die anderen Maße habe. Ich 
schätze diese Woche noch.

von Tim R. (mugen)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Wie versprochen hier das update!

Viel Spaß damit!

von Tim R. (mugen)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Kleinen Fehler korrigiert

von Jörn P. (jonnyp)


Lesenswert?

@tim
Ich kenne rasperry nicht, aber mounting holes als io??

@all
Etwas fällt mir in diesem Forum immer wieder auf:
Jemand zeichnet eine Schaltung und  nennt die "xyz".

Im Lauf der Diskussion wird die Zeichnung laufend geändert, aber sie 
heißt immer noch "xyz". Nach kilomerlangen freds weiß dann keine Sau 
mehr, von welcher Version die Rede ist.

Warum wird die Zeichnung nicht indiziert, wie es überall sonst gemacht 
wird.
Entweder mit Buchstaben a, b usw. oder mit Zahlen xyz-1, yxz-2 usw.?

von Tim R. (mugen)


Lesenswert?

Jörn Paschedag schrieb:
> Warum wird die Zeichnung nicht indiziert, wie es überall sonst gemacht
> wird.
> Entweder mit Buchstaben a, b usw. oder mit Zahlen xyz-1, yxz-2 usw.?

Eagle erschwert leider das Versions-Management, da es nicht möglich ist 
die Versionsnummer automatisch in den LBRs inkrementieren zu lassen. 
Bzw. überhaupt vernünftig hinterlegen zu können. Im Namen macht es 
keinen Sinn, da man sonst immer die Bauteile replacen muss. Leider!
Ansonsten stimme ich dir zu.

Jörn Paschedag schrieb:
> @tim
> Ich kenne rasperry nicht, aber mounting holes als io??

Je nach belieben kann der Nutzer diese Pins auch ändern. Ich nutze immer 
IOs, um nicht immer Warnmeldungen von Eagle zu bekommen. Letztendlich 
muss der Designer/Layouter sein Kopf einschalten beim layouten.
Ich bin mir auch sicher, dass nicht jeder die mounting holes mit 
Kupferring haben möchte, ich ziehe sie allerdings vor.

von Axel J. (axeljaeger)


Lesenswert?

Man könnte noch alle Umrisse in die entsprechenden Layer für Eagle 3D 
Data machen.

von 123 (Gast)


Lesenswert?

Die lbr in ne ZIP, eine Text file mit dazu mit versionsno, copy right, 
Lizenzbedingungen, Änderungshisorie,... Den Namen der ZIP um die 
versions no ergänzen. Gut ist.

von Rolf S. (rolfsoe)


Lesenswert?

Ich habe mir auch schon eine Eagle Lib für das Raspberry erstellt. Nun 
wollte ich mal abgleichen und musste feststellen, dass die online 
gestellte Lib für Eagle 6.6.0 ist. Und leider sind Eagle Libs nicht 
abwärtskompatible.

@Tim: Könntest du evtl. eine technische Zeichnung oder die Koordinaten 
der Konnektoren online stellen. Dann würde ich meine Lib für Eagle 5.X.X 
vervollständigen und die auch online stellen.

von eagle user (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich hab' die RASPBERRY_PI_Bplus.lbr aus dem Beitrag vom 18.07.2014 17:25 
mal für Eagle 5 konvertiert. Dabei ist alles im Layer 47 verloren 
gegangen, weil Eagle 5 noch keine Bemassung kann. Außerdem kann es keine 
zentrierten Texte, manche sind deshalb ein wenig verschoben. Aber das 
wesentliche sollte passen.

von Jörg H. (idc-dragon)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Vielen Dank für die Lib und die Konvertierung in Eagle 5!
Ich war gerade auf der Suche nach nur dem Steckverbinder, habe obige Lib 
gefunden und entsprechend ausgedünnt. Hier angehängt, falls das jemand 
gebrauchen kann.
Die Pads habe ich verändert: rund, Pin 1 eckig, den Bohrdurchmesser auf 
0,9mm reduziert. (Die original Eagle-Header schlackern doch sehr.)

Jörg

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Rolf S. schrieb:
> Ich habe mir auch schon eine Eagle Lib für das Raspberry erstellt. Nun
> wollte ich mal abgleichen und musste feststellen, dass die online
> gestellte Lib für Eagle 6.6.0 ist. Und leider sind Eagle Libs nicht
> abwärtskompatible.

Da kann man sich helfen, indem man die Bibliothek als Script exportiert 
und in der älteren Eagle-Version das Script ausführt. Eventuelle 
Inkompatibilitäten lassen sich ggf. per Texteditor in der SCR-Datei 
beheben.

von Tim R. (Gast)


Lesenswert?

Jörg H. schrieb:
> Die Pads habe ich verändert: rund, Pin 1 eckig, den Bohrdurchmesser auf
> 0,9mm reduziert. (Die original Eagle-Header schlackern doch sehr.)

Wenn gewollt, dann kann ich die jetzige LBR updaten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.