Forum: Haus & Smart Home JAROLIFT Einstellkabel


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Taz (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
mein alter Rohrmotor für die Rollladen hat den Geist aufgegeben. Daher 
hab ich mir einen neuen von Jarolift bestellt.

Nun zur Frage, für die Programmierung der Endpunkte gibt es ein 
Einstell- bzw. Setzkabel weiß zufällig jemand was passiert wenn man den 
Einstellkopf drückt ?. (bitte keine Spekulationen, die hab ich mir schon 
selber er googlet)



PS: Das Kabel selber zu benutzen halte ich für umständlich weil die 
Verdrahtung ist ja schon da ist. Außerdem kann ich nach dem Einstellen 
das Kabel weg werfen.
PPS: Ja ich weiß das am Motor ein Taster ist, aber wenn es wirklich so 
einfach ist wie z.B. Hoch und Runter gleichzeitig zu drücken zum 
Programmieren, dann mach ich das mit einer Drahtbrücke am Schalter (bin 
kein Laie). Ausserdem wär die Info für später interessant wenn alles 
wieder verkleidet ist und ich noch mal umprogrammieren muß bzw. möchte.

Gruß
Taz

von Sven L. (sven_rvbg)


Lesenswert?

Guten Morgen,
so ganz ohne Typangabe kann man ja nur spekulieren.

Ich werfe deswegen mal http://www.jarolift.de/bedienungsanleitungen.html 
in en Raum.

Wie bei allen ordentlichen Firmen gibt es Monatge und 
Bedienungsanleitungen, die vom elektrischen Anschluss bis hin zur 
Einstellung des Motors alles abdecken.

Nein, ich kenne deren Produkte nicht, aber wenn ich so einen Motor 
einbauen müsste, den ich nicht kenne, würde ich zuerst auf die Anleitung 
einen Blick werfen.

von neurentner (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So sieht der Prog Adapter aus.

von fabi (Gast)


Lesenswert?

Kann ich so bestätigen

von Taz (Gast)


Lesenswert?

Danke neurentner und fabi,

hab sowas für andere Antriebe auch gelesen, wollte aber keine 
Experimente machen. Misserfolg kostet schließlich Geld.


@Sven L
Danke für das Statement aber Google und Bedienungsanleitungen beherrsche 
ich schon. Jarolift möchte das Kabel verkaufen daher werden die kaum den 
Schaltplan irgendwo abdrucken (hab gesucht). Obwohl ich das für ein 
Werbewirksames Feature hatte.

von Thomas (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

bin auch dankbar für diese Info. Da Erde und Null fest vergeben sind 
dachte
ich mir schon etwas ähnliches. Finde es aber von Jarolift eine Frechheit 
das sie den Schaltplan für den Schalter nicht Online Stellen.
a) Einfach Nachbaubar
b) Evtl will man weder Tapete aufreissen noch auf Kabel warten.
c) Wer weiß wie lange diese Schalter vertrieben werden.

von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

kann ich für einen TDEP 10/14 so bestätigen.

Obere Endlage anfahren, dann beide Richtungsanschlüsse ansteuern (3Sek) 
Danach Taster oben kurz betätigen.

Untere Endlage anfahren, dann beide Richtungsanschlüsse ansteuern (3 
Sek) Danach Taster unten kurz betätigen.

Der Motor ist nun programmiert.

In meinem Fall mit einem Serientaster und 3 zus. Drähten in den 
Schnellklemmen ;)

Gruß Andreas

von Harald A. (embedded)


Lesenswert?

Ist zwar Offtopic, aber dürfte ich mal fragen wie denn so die 
Erfahrungen mit TDEP von Jarolift sind? Läuft der zuverlässig?

von Oliver S. (phetty)


Lesenswert?

Ich habe 7 davon mit Funk und seit 3 Jahren bisher keine Ausfälle. 
Abends runter, morgens rauf. Ab und zu bei Sturm oder Starkregen 
zwischendurch noch eine zusätzliche Fahrt.

von Harald A. (embedded)


Lesenswert?

Danke!

von Timo K. (fullhdvs480p)


Lesenswert?

Danke,

hat geklappt! 26€ gespart

von Cornelis K. (cdk)


Lesenswert?

Habe vor kurzem zwei TDEP 40/13 Jarolift Motoren gekauft und eingebaut 
in Alurohren zum Ein- und Ausfahren von Sonnensegel. Dazu habe ich die 
schwarze 8-kant Adapter ein wenig nachbearbeitet und mit kurze 
Blechschrauben befestigt.
Beim Anschliessen von 230V zwischen blau und schwarz hat ein Motor sich 
etwa 30 Grad verdreht, der andere nicht. Ich höre nur click (Kupplung?), 
sonst passiert gar nichts. Auch zwischen blau und braun passiert nichts 
und fliesst kein Strom.

Habe ich etwas falsch gemacht oder werden Jarolift Motoren geliefert mit 
d. Endschaltern beide am gleichen Punkt? Die rote Taste ist im 
eingebauten Zustand nicht erreichbar.

von Pichler Franz (Gast)


Lesenswert?

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim drücken des roten Knopfes am Motor,
lässt sich die Jalousie nicht stoppen.

Die Jalousie geht ganz runter und dann stoppt der Motor nicht,
und die Jalousie fährt rauf und geht darüber hinauf.

(wenn ich die Jalousie ganz runter gefahren habe, drücke ich den roten 
Knopf und wenn ich sie aufmache - in Endposition - dann drücke ich 
wieder den roten Knopf, aber sie fährt wieder drüber hinaus.)

Mfg. F. Pichler

von Elmar (gentlel)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Ich weiß der Beitrag ist sehr alt aber ich habe dennoch ein paar Fragen. 
In der Anleitung zu den TDEP Motoren steht, dass man die beiden 
Richtungsanschlüsse nicht gleichzeitig ansteuern soll, da es zu einem 
Kurzschluss des Betriebskondensators führt. Wie kann denn den 
Einstellmodus dann aktivieren? Ich muss ja die Endpunkte irgendwie 
löschen und neu setzen ohne den Kopf zu drücken. Hat einer da 
Erfahrungen?

VG
gentlel

von Jürgen M. (jrgen_m889)


Lesenswert?

neurentner schrieb:
> So sieht der Prog Adapter aus.

Das würde ja bedeuten das beide Motorrichtung gleichzeitig angesteuert 
werden. Ich dachte das darf nicht. Entweder auf oder runter. Nicht das 
der Motor dadurch zerstört wird.

von Jürgen M. (jrgen_m889)


Lesenswert?

neurentner schrieb:
> So sieht der Prog Adapter aus.

Jürgen M. schrieb:
> neurentner schrieb:
>> So sieht der Prog Adapter aus.
>
> Das würde ja bedeuten das beide Motorrichtung gleichzeitig angesteuert
> werden. Ich dachte das darf nicht. Entweder auf oder runter. Nicht das
> der Motor dadurch zerstört wird.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Jürgen M. schrieb:
> neurentner schrieb:
>> So sieht der Prog Adapter aus.
>
> Das würde ja bedeuten das beide Motorrichtung gleichzeitig angesteuert
> werden. Ich dachte das darf nicht. Entweder auf oder runter. Nicht das
> der Motor dadurch zerstört wird.

Das ist kein nackter Motor.

von Matthias B. (turboholics)


Lesenswert?

Hi!

Motor mit mechanischer Endlageneinstellung (Poti, Druckknopf, 
Drehrädchen): NIE NIE NIE beide Richtungen gleichzeitig ansteuern.

Motoren mit elektronischer Endlageneinstellung: hoch + runter 
gleichzeitig: kann in drn Einstellmodus führen, muss aber nicht. 
Anleitung zu GENAU DIESEM Motor lesen.
Cherubini z.B. macht die Endlageneinstellung über Tastenkombinationen 
ähnlich früher bei der Spielekonsole. Auch hier: Anleitung lesen!

VG

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.