mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Welche Software für Lasergravur?


Autor: Frederik w. (cryster)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

Ich besitze seit kurzem 2 kleine Laser Gravierer. Die beigelegte 
Software (Benbox) gefällt mir alles andere als gut.

Nun suche ich nach alternative Software für Lasergravur/Lasercutter.

Was könnt ihr mir da empfehlen?

Vielen dank

Autor: Marius P. (marius_p)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt darauf an, was du an Penunzen ausgeben willst.
In der Fa. haben wir damals eine verwendet, welche für Pappverpackung 
war.
Damit wurde Acryl bis 10mm bearbeitet.
Wichtig ist, das du mit dem G-Code in der Kurvenfahrt die Laserleistung 
reduzieren kannst. Durch die langsamere Geschwindigkeit verbrennt dir 
sonst das Material.

Autor: Frederik w. (cryster)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe zwei so kleine Teile aus China. Bild im Anhang.

Jeweils 300 MW die Gepulst werden.

linuxcnc ist nicht gerade das was ich suche.

Preis ist jetzt erst einmal Irrelevant. Kostenlos wäre mir am liebsten 
aber wenn es sich Lohnt, zahle ich auch gerne für die Arbeit der Code

: Bearbeitet durch User
Autor: Uhu U. (uhu)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Frederik wittiker schrieb:
> Jeweils 300 MW die Gepulst werden.

Megawatt?

Autor: Frederik w. (cryster)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry.
mW milliwatt

Autor: Michael K. (Firma: ant-cnc.de) (antcnc)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube es gibt zwei Anbieter die so eine Software anbieten.
Einmal ich und einmal Picengraver :)

Also wenn deine Maschine mit GRBL läuft, sollte das das richtige für 
dich sein:

http://ant-cnc.de/steuerung/15/picture2laser?c=7

Autor: David .. (volatile)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael K. (Firma: ant-cnc.de) (antcnc)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Interessantes Board, muss ich mir mal genauer anschauen, leider gibt es 
dort aber keine Software nach der hier im Thread gefragt wurde :(

Autor: David .. (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Kühn schrieb:
> Interessantes Board, muss ich mir mal genauer anschauen, leider gibt es
> dort aber keine Software nach der hier im Thread gefragt wurde :(

Gut, dann eben die Langversion:
1. Hier nochmal direkt der Link fuer die bei Smoothie benutzte Software: 
http://www.pronterface.com/
2. Keine Ahnung, welches Interface die Kiste hat und wie sie Kommandos 
frisst. Ob die SW passt musst du selber sehen, empfehlen kann man so nur 
genauso schwammig wie gefragt.

Autor: Der Klaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Wieß ja nicht, ob noch jemand sucht, aber ich habe auch eine LASER CNC 
Fräse und bin für die ganzen Programme zu blöd, also habe ich mir was 
eigenes programmiert und diese Software funktioniert prima. Ich kann 
einfache BMPs gravieren (15x20 cm) oder ich zeichne selbst etwas mit dem 
Tool. Viele Spielereien drin. Wer interesse hat, einfach mailen :

Klaus_ST@yahoo.de

Autor: Werner Viebahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Hat jemannd eine bessere Software als JediMaster, die liefert nur 
verzerrte Bilder. Das Gerät kommt aus China von der Firma 
GearBest.com,Kennt ein er diese Firma ?

Werner.V

Autor: Werner V. (mazda2sendo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !
Kennst Du die Firma GearBest.com aus China. Die haben eine Software, wo 
es nur verzerrte Bilder gibt, daher suche ich eine andere Software. Mein 
Gerät heißt Miniatur Desktop DIY Laser Engraver und befindet sich auf 
der Website dieser Firma. Kannst Du da mal nachsehen, ob man auch was 
anderes benutzen kann
Gruß Werner V

Beitrag #5038112 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Mike M. (mike_m383)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Als da es in diesem Thread scheinbar cool ist, uralte Fragen 
hochzuholen, gebe ich auch mal meinen Senf dazu: BeamConstruct von 
Halaser gibt es auch in einer kostenlosen Version frei zum Download - 
die Funktionen, die gegenüber der Pro-Version fehlen, sollten bei der 
Heimanwendung nicht ins Gewicht fallen.

Autor: Christoph Z. (christophz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Visicut - A userfriendly tool to prepare, save and send Jobs to 
Lasercutters

https://t-oster.github.io/VisiCut/

Ist open source und unterstützt diverse LaserCutter und open source 
Steuerplattformen (GRBL, Smoothieware etc.).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.