mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Neuanschaffung, Xilinx, Bildverarbeitung


Autor: Dand B. (dnb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe folgendes Problemchen, möchte gerne Bildverarbeitung betreiben
auf einen FPGA mit integrierten Soft- oder Hardprozessor.
Derzeitiger "Hardwarevorrat" liegt bei 0, also alles muss neu.
Vorgaben:
-- Da ich schon mit kleinen Xilinx-FPGAs gearbeitet habe (kleine Sachen
und PicoBlaze), sollte es auch dabei bleiben.
-- Ein CMOS-Sensor sollte quasi direkt angeschlossen werden (in der
Richtung Micron MT9M413, möglichst hohe Auflösung bei ca. 100 fps).
-- Preis steht erst mal in der zweiten Reihe, wird zum Schluss
entschieden.
-- Komplettes Evaluation Kit (inklusive Software).
-- Gibt es vielleicht ein CMOS-Sensor-Modul mit z.B. dem  MT9M413
(Basisplatine, CMOS-Sensor, Linse) das ich auf dem Dev.Board aufstecken
kann?
So, dass waren erst mal die groben Vorgaben.
Hat jemand eine Idee, welche FPGA-Gattung ich von Xilinx benötige
(Spartan, Virtex-??)? welches Evaluation Kit nach meinen Vorgaben
entsprechen könnte (der CMOS-Sensor hat ca. 150 zu kontaktierende
Pins)? und gibt es ein Sensor-Modul in der Richtung(ob CCD oder CMOS
erstmal unwichtig)?

MfG  =>dnb<=

Autor: Neutron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micron Sensoren und Boardcameras gibts z.B. bei framos.de

Autor: Dand B. (dnb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beschaffung eines einzelnen Sensors sollte nicht das Problem werden,
aber vielleicht gibt es ja ein quasi fertiges Komponentenbundel. Ich
habe bis jetzt aber noch nichts gefunden.

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wau! Du gehst aber hoch, mit 500fps x1 Mpixel ist die datenrate schohn
unglaublich hoch, so das die pin anzahl nicht das einige problem ist,
die daten sollen ja noch irendwohin gehen, nicht nur zum fpga pins!

ich spiele mit normalen cameras <= 30 fps, wir haben ein camera from
framos (den benutzen wir nicht mehr), dann ein fertiges module mit
micron SoC, aber am besten ist ein Agilent mobile camchip 8x8 mm, kann
alles! 1/4/8 bit bus, zoom image processing jped, aber naja andere
anwendung.

mit 100+fps und diesem 500fps 100 daten pin camera naja das sind die
entwicklungs kosten so wiese erheblich so das eine platinen entwicklung
nicht andern wurde.

as gibt schon FPGA platininen wo 100 (oder 150) pin frei ist, aber dann
ob dann noch genugend high speed speicher drauf ist is schon
unwahrscheinlicher.

antti

Autor: Dand B. (dnb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit den datenwegschaufeln sollte nicht das problem werden, da immer
nur ein rel. kleiner bereich ausgelesen wird, der aber immer variert
und ich will nicht an die bildinformationen wegspeichern, sondern nur
bestimmte sich ändernede merkmale. das bild wird nie komplett
ausgegeben (ausser für testzwecke mal ein einzellnes bild).
ich habe nen bord gefunden (silica Xilinx Virtex-4 LX25/LX60 Evaluation
Kit). leider finde ich nirgendswo eine beschreibung zum AVbus.
kann mir hier jemand weiterhelfen?

mfg =>dnb<=

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann dir sch von avnet lx25 per email schicken

antti

Autor: Dand B. (dnb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja immer her damit, danke
dann sehe ich schon mal was da so verbaut ist.

mfg =>dnb<=

marco_diers(at)freenet.de

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hane per emal gesendet

Autor: Jürgen Schuhmacher (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Silica Xilinx Virtex LX25 Evaluation Board habe ich mir auch schon
ausgeschaut, aber es hat für meine APP zu wenig RAM. Weiss jemand eine
Altertive mit einem ausbaufähigien S-RAM Sockel ?

Autor: Dand B. (dnb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal hier: h**p://hitechglobal.com/boards/allboards.htm
habe aber keine ahnung wo man die beziehen kann. habe die seite nur mal
bei meiner suche gefunden.

mfg =>dnb<=

Autor: Jürgen Schuhmacher (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, kenne ich - ist aber nicht das richtige dabei, das einzige was
Sokcelmäsig so ist, wie ich es brauche kostet gleich 1.200,-  Das ist
ein bissl viel. Ich habe gerechnet, daß ich beim Selbstbau  auf die
Hälfte komme. Hm ....

Autor: Videoprofessor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du baust Deine Videoboards selber?

Autor: René D. (Firma: www.dossmatik.de) (dose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Videoprofessor schrieb:
> Du baust Deine Videoboards selber?

Ich habe auch noch so ein Projekt vor, kann man sich hier mitbeteiligen?

Ich wollte einen 5Megapixel Sensor MT9P031 verbauen. Und hatte an den 
Spartan6 gedacht.

Autor: Jürgen Schuhmacher (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Du baust Deine Videoboards selber?
Nein, es ging um die von mir benötigten Funktionen, die ich in der 
gewünschten Kombi nur auf einem solchen Board gefunden hatte.

@René D.

Ich wäre auch mit dabei - hätte mir auch gerne das hier gekauft:
http://www.xilinx.com/univ/xupv5-lx110t.htm
(Virtex-5 OpenSPARC Evaluation Platform)

Leider wird der chip von der Webedition nicht unterstützt. :X

Was nimmt man denn da mal Gescheites?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.