mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home LED Lampe leuchtet obwohl aus?


Autor: MK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Meine LED Nachttischlampe schimmert ganz leicht, wenn sie ausgeschaltet 
ist. Sie ist direkt am 230V Netz, mit Phase und Nullleiter. Fasse ich 
sie an, wird sie noch etwas heller! Nehme ich sie vom Boden ab und fasse 
sie an den nicht leitenden Teilen an, ist sie komplett aus.

Nachgemessen fließen ca. 16V!

Kann das sein? Ist die Hausverkabelung in Ordnung?

Grüße!

Autor: Stromspannung (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
MK schrieb:
> Nachgemessen fließen ca. 16V!
>
> Kann das sein?
Nein, Strom fließt. Spannung liegt an.

Autor: MK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stromspannung schrieb:
> MK schrieb:
>> Nachgemessen fließen ca. 16V!
>>
>> Kann das sein?
> Nein, Strom fließt. Spannung liegt an.

Alles klar. Es liegen ca. 16V an.

Autor: BOOSTER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nachgemessen fließen ca. 16V!
>
> Kann das sein?

Ja durch Leckstöme am Schalter / Induktion Leitung meistens im unterem 
mA Bereich.

Schnon mehere User hatten hier das phänomen mit dem Ledobst das von 
selber leuchtete obwohr der Schalter aus war.

Autor: Tobias L. (murxwitz)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stecker rumdrehen könnte helfen
oder ein Schalter der Phase und Null trennt

Autor: MK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stecker umgedreht und Lampe ist jetzt richtig aus. Doch so einfach! 
Danke!

Autor: Goldrausch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe das selbe Problem die LED Lampe bleibt an obwohl der 
Schalter offen ist.
Habe auch L und N getauscht, jedoch leuchtet die Lampe immer noch.

Wie kann das sein wenn der Stromkreis nicht geschlossen ist?

Autor: Max H. (hartl192)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Goldrausch schrieb:
> Wie kann das sein wenn der Stromkreis nicht geschlossen ist?
Gar nicht. Was schließen wir daraus: Er ist irgendwie geschlossen.

Wie sieht der Aufbau aus? Wie lange sind die Kabel zwischen Schalter und 
Lampe? Ist es eine 230VAC LED Lampe?

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Goldrausch schrieb:
> Wie kann das sein wenn der Stromkreis nicht geschlossen ist?

Der Stromkreis ist durch kapazitive Kopplung über den offenen Kontakt 
halt im Wechselstrombereich nicht ganz offen :)

Autor: Paul M. (paul_m65)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Wie oft muss denn dieses Thema hier noch durchgekaut werden?
Wer zu doof ist die Suchfunktion zu nutzen sollte einfach ignoriert 
werden. Schließlich ignoriert er ja selber die elementarsten 
Benimmregeln.

: Bearbeitet durch User
Autor: Dieter F. (jim_quakenbush)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Paul M. schrieb:
> Wie oft muss denn dieses Thema hier noch durchgekaut werden?

Genau so lange, bis die Suchfunktion jedem geläufig ist - also bis St. 
Nimmerlein.

So langsam verstehe ich genervte Antworten - aber - man muss ja nicht 
antworten  - oder sehe ich das falsch?

Autor: Tom P. (booner)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hei,

wie oft muss denn noch so gelangweilt geantwortet werden?
Wer so doof ist, ein Thema, das ihn nicht interessiert zu lesen, sollte 
ignoriert werden...


Grüße,

Tom

Autor: Old P. (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, jetzt setz ich noch einen drauf... ;-)

Ähnliches Problem: RGB-Leiste an Zimmerdecke, über kleines 
(mitgeliefertes) Netztei, ähnlich einem Notebooknetzteil angeschlossen.
Manchmal, aber eben nicht immer glimmen einzelne LEDs oder auch mehrere 
benachbarte wenn ausgeschaltet noch weiter. Netzteil komplett galvanisch 
getrennt. Stecker drehen bringt nix. Ich vermute, Primär- und 
Sekundärmasse sind mit einem kleinen Kondensator gebrückt (ist ja häufig 
so) und darüber fließt ein Fehlerstrom zur Wand. Die LED-Leiste ist auf 
eine Holzleiste geklebt und diese an die Wand (Außenwand). 
Wahrscheinlich je nach Luftfeuchte glimmt das dann.
Oder gibbet irgendeine andere Erklärung?

Old-Papa

Autor: Frank W. (frank_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähnliches Problem:
Am Schalter parallel L1 und Schaltdraht eine Glimmlampe8mit 
Vorwiderstand) angeschlossen.

Gruß Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.