Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steckerbelegung reverse-engineeren Audi Tacho


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim H. (timhe)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Moin,

hab habe hier einen Audi A8 Tacho von 2011. Ich möchte die Leds und die 
Schrittmotoren von diesem Ansteuern.

Von der platine mit 6 TI TPIC6C596 Schaltregistern geht ein 
Flachbandkabel zur Hauptplatine. Da dieses KI mit dem Audi 
Komponentenschutz versehen ist und aussderdem teilweise über MOST-Bus 
kommuniziert, kann ich die Hauptplatine vergessen. Für das 7" LCD in der 
Mitte ist ein Rpi später zuständig, das ist schon klar.

Jetzt ist die Frage, wie ich am Besten die Belegung dieses 
Flachbandkabels herausfinde. Von den Pins der Schaltregister richtung 
Flachbandkabel durchklingeln oder das PCB kompl. reverse engineeren?

von Tim H. (timhe)


Lesenswert?

Mag mir niemand helfen ? :(

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

tim he schrieb:
> Mag mir niemand helfen ? :(

Niemand hier hat privat einen Audi A8.

Niemand will sich mit verdongelter Fahrzeugelektronik auseinandersetzen, 
man kauft so einen Schrott ab Werk einfach nicht.

von Tim H. (timhe)


Lesenswert?

Naja, es geht ja jetzt darum nur die Platine des DZM / Tacho 
anzusteuern, da ist nichts verdongelt, sondern nur Shiftregister.. ;)

von Nosnibor (Gast)


Lesenswert?

Das sieht nach einer einfachen doppelseitigen Platine aus, die kann man 
ja schon fast durch bloßes Hingucken reversen. Ich würde da zuerst die 
Pins von den Schieberegistern zum Stecker verfolgen, wie du schon 
vorgeschlagen hast. Dann prüfen, ob die LEDs alle mit einem Ende an GND 
oder Versorgungsspannung hängen, d.h. nicht gemultiplext sind (sieht auf 
den ersten Blick gut aus). Wenn die LEDs nicht gemultiplext sind, kann 
man da schonmal nichts kaputtmachen, wenn man einfach irgendwelche 
Bitkombinationen in die Register schiebt, um zu sehen, was dann 
leuchtet. Die Anschlüsse des Schrittmotors würde ich auch verfolgen, 
damit ich weiß, wie ich den ansteuern muß (da macht das Ausprobieren 
nicht so viel Spaß wie bei LEDs).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.