Forum: HF, Funk und Felder Garage mit Quarzpendler öffnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von AchimE (Gast)


Lesenswert?

Hallo!
Um mich ein wenig ins HF-Gebiet einzuarbeiten und aus der Notwendigkeit 
heraus, mein Garagentor (26,985Mhz) vom Motorrad aus per Taster zu 
öffnen, dachte ich daran, einen Quarz-Pendler zu bauen und mit 
entsprechender Software zu bedienen. Da dies mein erstes HF-Projekt ist, 
meine Bitte, mich vor dem Holzweg zu bewahren und auf den rechten Weg zu 
leiten..

von Gerhard O. (gerhard_)


Lesenswert?

AchimE schrieb:
> Hallo!
> Um mich ein wenig ins HF-Gebiet einzuarbeiten und aus der Notwendigkeit
> heraus, mein Garagentor (26,985Mhz) vom Motorrad aus per Taster zu
> öffnen, dachte ich daran, einen Quarz-Pendler zu bauen und mit
> entsprechender Software zu bedienen. Da dies mein erstes HF-Projekt ist,
> meine Bitte, mich vor dem Holzweg zu bewahren und auf den rechten Weg zu
> leiten..

Habe ich vor 25 Jahren auch gemacht, allerdings auf 315 Mhz. War eine 
Pendelschaltung mit DG-MOSFET Vorstufe zur Reduzierung der 
Pendlerstoerstrahlung. Reichweite 50-150m. Sender war freilaufend und 
mit ein paar hundert Hz moduliert. Auf der Empfängerseite dekodierte ein 
LM567 das Sendesignal. Zur Sicherheit mußte man ein gewisses 
"Morsezeichen" senden welches mit 4000er Logik verwirklicht war. Hat mir 
viele Jahre treu gedient bis ich vor 15 Jahren die ganze Garagentüre 
vergroessern liess. Seitdem nehme ich natürlich die mitgelieferte 
Digitale Fernbedienung.


mfg,
Gerhard

von Achim E. (aenk)


Lesenswert?

Vielen Dank! Heißt, es ist nicht ganz aussichtslos! :-) Ich habe ja noch 
einen Original Sender, dessen Signal ich auswerten kann, sofern er 
überhaupt morst. Dann gehe ich mal den steinigen Weg des learning by 
doing. :-)

von Schreiber (Gast)


Lesenswert?

Achim Enk schrieb:
> Ich habe ja noch
> einen Original Sender, dessen Signal ich auswerten kann, sofern er
> überhaupt morst.

...hoffentlich kein Wechselcode!!!

von Achim E. (aenk)


Lesenswert?

Ne,... Ist ein uralt SM1MD-Handsender und ich hab alle DIPs auf 0. Steht 
ja nur mein Auto drin...

von Fred (Gast)


Lesenswert?

Achim Enk schrieb:
> Ist ein uralt SM1MD-Handsender

tiptel Teletaster?

von Fred (Gast)


Lesenswert?

Blödsinn, meinte Tedsen.

von Atmega8 A. (atmega8) Benutzerseite


Lesenswert?

Achim Enk schrieb:
> Ich habe ja noch einen Original Sender, dessen Signal ich auswerten kann,
> sofern er überhaupt morst.

Dann lies erst mal das Signal aus, am besten bevor es in dem HF-teil 
geht.

Es wäre vielleicht leichter wenn du auch einen neuen Empfänger bauen 
würdest, dann kannst du das einfacher testen und wenn dann alles fertig 
ist tauscht du die Elektronik einfach aus.

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

AchimE schrieb:
>, mein Garagentor (26,985Mhz)

Du wirst NICHT der Einzige sein, der bei 27 MHz unterwegs ist. Horche 
erst mal, was auf dieser Freqenz so los ist, bevor Du Aufwand treibst. 
Meine alte 27-MHz Fernsteuerung hatte an Tagen von Überreichweiten so 
manche Fehlfunktion.

von OldMan (Gast)


Lesenswert?

Als Tipp zum einfachen kodieren des Signals: UM3758-120A.
Einer auf jeder Seite. Der Chip kann sowohl dekodieren wie auch 
kodieren. Sind sehr einfach und betriebssicher zu verwenden.

von Achim E. (aenk)


Lesenswert?

Fred schrieb:
> Blödsinn, meinte Tedsen.
 Hi Fred,
genau so eine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.