mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC Step up und Step down


Autor: Hewlett (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim "Chinamann" gibt es entweder Step up oder Step down DC-Converter.
Gibt es auch einen DC Wandler, der in einem Gerät sowohl Step up als 
auch Step down beinhaltet?
Also aus 12V entweder ca. 3 bis 10V oder 12 bis 20 V erzeugen.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst du ebay nach "LM2577", z.B.:

Ebay-Artikel Nr. 251251875428

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Guckst du ebay nach "LM2577"

Das ist ein Aufwärtswandler.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Das ist ein Aufwärtswandler.

...der auch abwärts wandelt.

Autor: Walter Braun (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht mit einem inveretierenden Wandler oder mit einem SEPIC Wandler.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hewlett schrieb:
> Gibt es auch einen DC Wandler, der in einem Gerät sowohl Step up als
> auch Step down beinhaltet?

Gibt es, aber das ist technisch aufwändiger, entweder 
kondensatorgetrennt als Sepic, oder Flyback mit Trafo der auch gleich 
isolieren könnte, oder mit Synchrongleichrichter (die wahrscheinlich 
noch eleganteste Lösung, Beispiel LM5118 
Ebay-Artikel Nr. 221680079307 
).

Wenn man also halbwegs schlau ist, wählt man die Eingangsspannung so, 
daß sie immer über oder unter der benötigten Ausgangsspannung liegt.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Gibt es, aber das ist technisch aufwändiger, entweder
> kondensatorgetrennt als Sepic, oder Flyback mit Trafo

Das oben von mir verlinkte Modul IST ein Sepic-Regler. Und ja, es 
funktioniert tatsächlich sowohl Buck als auch Boost. Selbst gemessen, 
ich hab nämlich eines.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.