mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mulimeter: Gedöns mit Metex 3410


Autor: Joachim von Briel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe vor einem halben Jahr einen Multimeter METEX 3410 bei Reichelt
gekauft ... und finde die zugehörige Sw nicht mehr.
Kann es sein das die Möhre erst auf Aufforderung zum Senden der Daten
bittet bevor sie Daten sendet? Jedenfalls dachte ich zuerst das das
Ding an der ser. Schnittstelle wurmig ist... bin mit dem Oszi am
Controller auf Spurensuche gegangen, ausser einem Zucken (Sägezahn)
beim Einschalten ist da nix zu sehen.

Joachim, DF4IAN

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte eigentlich das gleiche Modell wie das ME-31 sein:
Baudrate: 600, 7 Datenbits, 2 Stopbits, keine Parität und kein
Handshake.
An das Messgerät muss dann ein "D" geschickt werden.
Dies ist AFAIK bei allen Metexes so, nur die Baudraten unterscheiden
sich.

Autor: Joachim von Briel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
werde es heute mittag mal ausprobieren.

Autor: abuze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hatte tierischen Zoff mit dem Metex mxd 4610...
Optokoppler am eingang !
DTR und noch eine andere waren zu setzen... brauchen -12 und +12 V
Versorgung die sch* dinger.
"D" brauchte man bei dem Ding nur um den Autosleep zurückzusetzen.
Grundsätzlich kam bei jedem Byte ein Datensatz an.
Der ausländische Telefonservice war toll... man kriegt sogar ne
Bedienungsanleitung zusätzlich wenn man nicht verstanden wird. :-)

Gruß

Autor: Joachim von Briel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher, die serielle Schnittstelle ist nicht normgerecht - was einem als
Seiteneffekt aber auch mal das Leben retten kann... deswegen die
Optokoppler... das Ding ist halt komplett schutzisoliert.

"D" brauchte man bei dem Ding nur um den Autosleep zurückzusetzen.
Grundsätzlich kam bei jedem Byte ein Datensatz an.
Aber Grundsaetzlich starten muss man den Traffic schon, oder?

Joachim, DF4IAN

Autor: Richard W. (thunderstorm)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ha, das Messgerät habe ich auch... Soll ích dir die Software mailen???
ich habe die aktuellste version. ist freeware.

zwecks datenübretragung: anhang.
wegen software: [Url]www.franksteinberg.de[/url]

ohne die optokoppler wäre das eindeutig   P F U S C H

Autor: Richard W. (thunderstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

oha. Link geht nicht...

hier: www.franksteinberg.de

Autor: Richard W. (thunderstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus

?????????????????????????????????????????????????????????????????
?                                                               ?
?gibts hier keine Rückmeldungen wie: "danke" oder "so ein Dreck"?
?                                                               ?
?????????????????????????????????????????????????????????????????

Autor: Joachim von Briel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich!
Zum Beispiel habe ich zwischendurch:

>Danke,
>werde es heute mittag mal ausprobieren.

geschrieben.

Ich war aber das WE nicht erreichbar... also nicht gleich - naja -
nicht gleich die Nerven verlieren.


Beste Grüße und Danke an alle Helfer,

Joachim

Autor: Richard W. (thunderstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine ja nur.
Es gibts öfters, dass der Fragesteller sich garnicht mehr rührt.
Da ist es dann immer schade, wenn dann nichtmal mehr ein Danke kommt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.