Forum: PC Hard- und Software CPU 2011-V3 X99 Board


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andy -. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich möchte ein X99 Board ASUS oder Gigabyte zulegen.
Die Frage ist :
- kann ich im Sockel 2011-V3 den alten i7-3820 verwenden, also Sockel 
2011?
- und kann ich Später auf Xenon um stellen. Was ist mit Spiele etc. 
funktioniert das mit Xenon überhaupt noch?

Die Ram nehme ich von Anfang an D4, wenn das geht.

Was ist sonst noch zu beachten?

Danke für Zipps und Hilfe.
MD

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Überraschenderweise produzieren die Hersteller von PC-Mainboards zu 
diesen Mainboards Handbücher und technische Daten, in denen sie über 
derartige Fragen Auskunft geben. Keine Ahnung, warum sie das tun, aber 
sie sind schon mehrfach dabei erwischt worden.

von Andy -. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen herzlichen Dank für diese Konstruktive Antwort.
Grüsse.

von Selbsternannter Weltverbesserer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. D. schrieb:
> Vielen herzlichen Dank für diese Konstruktive Antwort.

Wenn Du es auch nicht glauben magst, sie war es wirklich.
Weniger als 5 Min. suchen...
http://www.asus.com/de/support/FAQ/1009385/

von Andy -. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ja-woll, zu Befehl Herr Selbsternannter Weltverbesserer.
Vielen Dank auch nochmals.
:)

von spontan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast eine Antwot auf deine Frage erhalten.

Ist das zuwenig?

Klar du must lesen  und verstehen. Da ist ein ja oder nein schon 
einfacher als Antwort

von operator (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. D. schrieb:
> Was ist mit Spiele etc.
> funktioniert das mit Xenon überhaupt noch?

Nein, Xenon wurde zugunsten und ausschliesslich für Serverapplikationen 
entwickelt. Darauf läuft sonst nichts anderes T-)

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> Nein, Xenon wurde zugunsten und ausschliesslich für Serverapplikationen
> entwickelt.

Inwieweit man da von einer Entwicklung sprechen kann, das ist eine recht 
philosophische oder theologische Frage. Wenn, dann waren ziemlich 
wahrscheinlich keine Serverapplikationen angedacht.

Zudem findet zwar hierzulande und anderswo eine Massenproduktion statt, 
die ist aber ausgesprochen unerwünscht. Weil mit unangenehmen 
Nebenwirkungen verbunden, die auch schon zu einer gewaltigen Katastrophe 
führten.

> Darauf läuft sonst nichts anderes T-)

Darauf läuft nichts und niemand, auch keine Server, es sei denn du 
kühlst auf -108°C.

: Bearbeitet durch User
von Icke ®. (49636b65)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> Nein, Xenon wurde zugunsten und ausschliesslich für Serverapplikationen
> entwickelt.

Ich dachte immer, das wurde für bessere Nachtsicht bei Autofahrten 
entwickelt... =8P

von MirkoB (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Ich dachte immer, das wurde für bessere Nachtsicht bei Autofahrten
> entwickelt... =8P

Statt Nachtsicht solltet ihr lieber Nachsicht üben. Ich denke, die 
Inkompatibilitätsantwort war die falsche Antwort. Er wollte nur Fragen 
ob es nicht doch geht...

Hint:
"Es kann dauerhafte physikalische Schäden an CPU und Motherboard 
verursachen, wenn Sie die falsche CPU auf einem X99 Motherboard 
installieren."

Dort steht KANN....nicht WIRD! ;)
Naja...vielleicht gehts ja doch?
DuckUndWeg

Mirko

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Zudem findet zwar hierzulande und anderswo eine Massenproduktion statt,
> die ist aber ausgesprochen unerwünscht. Weil mit unangenehmen
> Nebenwirkungen verbunden, die auch schon zu einer gewaltigen Katastrophe
> führten.

Man kann damit auch hervorragend nebenwirkungsarme Vollnarkosen 
durchführen.

von Benjamin K. (benjamin92)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> M. D. schrieb:
>> Was ist mit Spiele etc.
>> funktioniert das mit Xenon überhaupt noch?
>
> Nein, Xenon wurde zugunsten und ausschliesslich für Serverapplikationen
> entwickelt. Darauf läuft sonst nichts anderes T-)

Die CPU heißt aber immer noch Xeon.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.