Forum: Platinen KiCAD Leiterbahnbreiten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von U.G. L. (dlchnr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab' jetzt auf meiner Platine alle Leiterbahnen mit der "default net 
class" realisiert, einige Bahnen sollten aber breiter sein.
Nur eine Netzklasse "Dicke Leitung" zu definieren (wie Timo vorschlägt: 
http://timogruss.de/2013/12/kicad-tutorial-pcbnew-leiterbahnen-und-vias-teil-2/) 
ist vermutlich nicht sinnvoll, "Via Dia" und "Via Drill"  (sowie "uVia 
Dia" und "uVia Drill" - hab' noch nicht rausgefunden, was dass ist) 
sollten doch sicherlich auch sinnvoll verändert werden - aber was sind 
abhängig von der Leiterbahnbreite sinnvolle Werte?

Überhaupt wäre es wohl sinnvoll, mit einem "Set" an Netzklassen zu 
arbeiten, mit dem man bei gängigen Leiterplattenherstllern nicht aneckt! 
Woher könnte man entsprechende Daten nehmen?

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
U.G. L. schrieb:
> einige Bahnen sollten aber breiter sein

Normalerweise hat man Signalleitungen und Versorgungsleitungen und 
nichts dazwischen, letztere sollten verschiedene Breiten haben können, 
da man für VCC und GND 50 mil oder mehr nehmen sollte, wenn Platz dafür 
ist, aber damit kann man SMD-Pads nicht anfahren, da muss man herunter 
auf 15 mil oder weniger, je nach Pad. Versorgungs-Leiterbahnen in nur 
einer Breite zu verlegen ist nicht mehr Stand der Technik.

µVia sind Microvias, die will man nur bezahlen, wenn sie unvermeidlich 
sind, gibts ohnehin nur in Multilayern.

Vias in breiten Leiterbahnen sind Ok, wenn der Umfang der Bohrwandung 
grösser ist als die Breite, bei 1,2 mm Leiterbahn z.B. mehr als 0,4 mm 
Bohrung (hat was mit Pi zu tun). Lieber etwas mehr, weil in der Bohrung 
weniger Kupfer ist als auf der Fläche. Bei hochbestromten Leiterbahnen 
gern auch 2 oder mehr Vias setzen.

Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.