Forum: PC-Programmierung einfache cloud programmieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schönen Tag zusammen!

Ich spiele seit einiger Zeit mit der Idee mir meine eigene kleine 
"Cloud" zu programmieren. Allerdings nicht einfach um eine Cloud zu 
haben, sondern um PHP, JavaScript und CSS ein wenig zu vertiefen. In der 
Schule (berufbildende mittlere Schule für IT) konnten wir leider nur die 
Grundlagen behandeln, für mehr reichte die Unterrichtszeit einfach 
nicht. jetzt ist die Schule für mich praktisch gelaufen und ich möchte 
mich aber noch ein bisschen intensiever mit der Materie beschäftigen.

Für den Anfang würde ich nur eine kleine Benutzerverwaltung mittels SQL 
und PHP sowie einer persönlichen dateiablage für jeden Benutzer anlegen. 
Bei Letzterem bin ich mir nicht sicher wie ich diese realisieren sollte. 
einerseits könnte ich die Daten in einer Datenbank ablegen - mir 
erscheint das aber nicht als die beste Lösung.

hat jemand Erfahrung in diesem Bereich und kann mir Tipps geben wie ich 
das Ganze am besten umsetzen kann? Vor allem beim 
abspeichern/hoch-/runterladen der Dateien bin ich ziemlich überfragt.

MfG Michael.

von doedel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dateien speichert man nicht in eine Datenbank sondern ins File-System 
und nur den Pfad zur Datei in die Datenbank. Das Herunterladen geht 
einfach mit einem Link auf die Datei. Für das Hochladen siehe zum 
Beispiel hier: 
http://php.net/manual/de/features.file-upload.post-method.php (sowas 
findet man übrigens nach rund 5 Sekunden mit Google!)

Kern-Problem bei allen Cloud-Lösungen ist die Sicherheit. Mit dem puren 
hoch- und runterladen ist es also bei Weitem nicht getan.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ich hätte vielleicht vorher mal google fragen sollen...

doedel schrieb:
>
> Kern-Problem bei allen Cloud-Lösungen ist die Sicherheit. Mit dem
> puren hoch- und runterladen ist es also bei Weitem nicht getan.

Auf was muss ich hier achten? Wenn ich das ganze halbwegs hinbekomme 
würde ich es natürlich auch nutzen wollen.

von Mladen G. (mgira)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> OK, ich hätte vielleicht vorher mal google fragen sollen...

Google muss man mit den richtigen Suchbegriffen fuettern.

Was du willst hat mit "Cloud" rein gar nix zu tun, ist schlichte Web 
Programmierung.

Solltest beschreiben was du willst, sehe da nur "Benutzerverwaltung", 
aber fuer was???
Als Selbstzweck wohl sinnfrei.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also das grundvorhaben wäre ein kleiner privater Cloudspeicher auf einem 
kleinen Linuxserver. Diesen möchte ich nach meinen Vorstellungen 
designen können und Funktionen einbauen, welche mir bei den anderen 
Cloudanbietern Beispielsweise  fehlen. Außerdem geht es mir primär um 
dad Lernen bzw. sinnvolles Anwenden von gelernten Inhalten.

wenn ich daran scheitere stört mich ch das auch nicht sonderlich, da ich 
nicht auf den Erfolg angewiesen bin. Alternativen gibts ja wie sand am 
Meer.

Der Zweck dieses Threads besteht für mich darin, dass mir jemand 
vielleicht tipps geben kann, wie ich am besten vorgehe. Trial & Error 
ist mir hier doch etwas aufwändig und würde vermutlich ein vorzeitiges 
scheitern bedeuten.

mfg Michael

von Daniel A. (daniel-a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
>> Sicherheit. Mit dem puren hoch- und runterladen ist es also bei Weitem
>> nicht getan.
>
> Auf was muss ich hier achten

Path-Guessing, das Erraten von Pfaden; Eine 
zugriffsberechtigunskontrolle ist nötig.

Ausführen femder Skripte durch:
 - Aufruf
 - Überschreiben von Serverskripten

von doedel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weitere Stichworte: SQL-Injection und File-Typ-Erkennung. Was machst Du 
zum Beispiel, wenn ich eine PHP-Seite hochlade und diese dann ausführe?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.