Forum: HF, Funk und Felder Zeitmultiplexverfahren (zeitdiskret oder kontinuierlich)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von mathiase (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo beim Zeitmultiplexverfahren wird ja ausschließlich digital alles 
verarbeitet wenn ichd as richtig verstanden habe, das heißt dann wohl 
wertdiskret und zeitdiskret oder? Also nicht zeitkontinuerlich ?

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
mathiase schrieb:
> Hallo beim Zeitmultiplexverfahren wird ja ausschließlich digital alles
> verarbeitet

Warum? Guck dir mal die Datenübertragung bei einer analogen 
Modellfernsteuerung (Summensignal von Servos) an.

von Holler (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas ausführlicher:
zeitdiskret muss nicht wertdiskret sein: kann, muss aber nicht.
Ein weit verbreitetes Beispiel zweitdiskreter, aber mit analogen Werten 
arbeitendes System sind die "digital-proportional-Fernsteuerungen" im 
Modellbau der 60iger-90iger Jahre.
Es wurden Pulse variabler Länge, aber eben im Zeitmultiplex übertragen.

Später wurden die durch PCM-Anlagen abgelöst, die sind dann tatsächlich 
wert- und zeitdiskret.

von Christian B. (casandro) Flattr this


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und selbst Zeitmultiplexverfahren müssen nicht unbedingt zeitdiskret 
sein. Typische Gegenbeispiele findest Du in Überwachungskameraanlagen. 
Da schaltet man gerne zwischen den Bildern der synchronen Kameras um, um 
mehrere Kameras mit einem Rekorder aufzeichnen zu können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.