Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Problem elektromagnetisch Kupplung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von heinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab eine Fräsmaschine mit Getriebe. Das Getriebe schaltet die 
einzelnen Gänge über jeweils eine Kupplung.

Problem - eine Kupplung schaltet nicht mehr.

Stromlauf ist:
24 VDC - Halbleiterrelais - Schleifring - Kupplung - Masse

Der Schleifring ist auf die Kupplung aufgepresst und verklebt
Spulenwiderstand etwa 25 Ohm

24 Volt kann ich am Schleifring messen.
Strom etwa 170 mA
Spannung bricht beim Einschalten nicht ein

Strom sollte etwa 1 Ampere sein?
Kann ich iw. den Widerstand messen während eingeschaltet ist?

Danke im voraus
heinz

von immun (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heinz schrieb:
> Stromlauf ist:
> 24 VDC - Halbleiterrelais - Schleifring - Kupplung - Masse

Irgendwie fehlt da ein zweiter Schleifring für Masse; oder wird der 
Strom über die Lager abgeleitet? Darunter leiden diese im Allgemeinen 
und es kann auch die Ursache für zu geringen Strom sein - hoher 
Übergangswiderstand gegen Masse -> am ersten Schleifring liegen wie 
beschrieben die 24V an, aber der Nennstrom wird nicht erreicht.

Was passiert, wenn du alles abklemmst und 24V bzw. Masse direkt 
anschließt?

von heinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 25 Ohm hab ich zwischen Scheifring und Masse gemessen.

Rückführung könnte über einen anderen Schleifring gehen. Da ist was 
verbaut was so ähnlich aussieht. Sieht man aber sehr schlecht.

Das die Rückführung nio ist schliess ich eigentlich aus. Die anderen 
gehen ja

24 Volt hab ich direkt an den Schleifring geführt - kein Unterschied
Direkt an die Kupplung komm ich nicht, da ist schrauben angesagt.

Masse direkt versuch ich morgen mal.

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.