Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Tarifeinstuffung Team- und Abteilungsleiter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jeff (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich arbeite in einem nicht tariffebzndenem unternehmen , so dass mir mit 
Tarif die Erfahrung fehlt. Nun habe ich eine interessante Stelle 
gefunden bei einem tariffebzndenem Unternehmen.
wie ist so die tarifliche Einstufung eines Teamleiters mit 10-15 
Mitarbeitern und wie sieht es mit dem Abteilungsleiter ( 2 Teams mit 
jeweils 10-15 Mitarbeitern) aus

Ich denke der Abteilungsleiter ist ist AT ist aber schon der Teamleiter 
AT.


Gruß Jeff

von Antimedial (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei disziplinarischer Verantwortung wird man normalerweise AT sein. 
Spätestens nach einer "Probezeit". Schließlich sind schon viele reine 
Fachpositionen AT eingestuft.

15 Leute ist manchmal übrigens schon Abteilungsgröße.

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antimedial schrieb:
> 15 Leute ist manchmal übrigens schon Abteilungsgröße.

Nein!
Nur weil der Titel Abteilungsleiter heißt, steht deshalb noch lange 
keine Abteilung dahinter!

von Antimedial (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cha-woma M. schrieb:
> Nein!
> Nur weil der Titel Abteilungsleiter heißt, steht deshalb noch lange
> keine Abteilung dahinter!

Da es sich um eine reine Definitionsfrage handelt: Doch. Wenn die 
Abteilung nur 2 Leute hat, ist es immer noch eine Abteilung. Und ja, ich 
habe schon solche Abteilungsleiter gesehen. Mit sechsstelligem 
Abteilungsleitergehalt.

von Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antimedial schrieb:
> Da es sich um eine reine Definitionsfrage handelt: Doch. Wenn die
> Abteilung nur 2 Leute hat, ist es immer noch eine Abteilung. Und ja, ich
> habe schon solche Abteilungsleiter gesehen. Mit sechsstelligem
> Abteilungsleitergehalt.

Waren wohl aber auf dem Abstellgleis?

von blubber (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. Z. schrieb im Beitrag #4062704:
> Jeff schrieb:
>> einem tariffebzndenem Unternehmen
>
> Was?

tarifgebundemen

ist doch nur 2x die Nachbartaste.

von blubber (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..gebundenem :D

f..k

von Antimedial (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cha-woma M. schrieb:
> Waren wohl aber auf dem Abstellgleis?

Nein, Abstellgleis ist Projektleiter ohne Personalverantwortung.

von Jeff (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem jetzt viel gesagt worden ist will ich noch einmal an meine 
Gehalt hervorheben

Gruß Jeff

von Jeff (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehaltsfrage hervorheben

Zu schnell getippt

von DrIng (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Tarif, welche Branche und welche Firmengröße? Dann kann man 
vielleicht mehr sagen.

von Jo S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gruppenleiter (Fachvorgesetzter): 70.000 - 85.000 € p.a.

Abteilungsleiter (Disziplinarvorgesetzter): 80.000 - 100.000 € p.a.


Tarifgebiet Bayern: GrLtr.  EG 12 oder AT
                    AbtLtr. AT

Tarifgebiet BaWü:   GrLtr.  EG 17 oder AT
                    AbtLtr. AT

Siehe hier:
http://www.igmetall.de/internet/docs_Metall_Elektro_Entgelt_2014_7324041c8ce8a7b86787d9c342fe72a284906d1e.pdf

Jahresgehalt = Grundgehalt + Leistungszulage + UG + WG

von !!! (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einstuffen kriegen pauschal 10% weniger wie Einstufen.

von Jeff (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jo S danke für die Antwort
In der Größe habe ich es auch gedacht.

von juhu (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!!! schrieb:
> Einstuffen kriegen pauschal 10% weniger wie Einstufen.
Weniger als

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.