Forum: HF, Funk und Felder Funkfernbedienung zum ausführen eines Shortcuts


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Philipp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach einer Funklösung mit der ich bei einem 
Notebook einen Short-Cut ausführen kann, der dann von dem aktuell 
geöffneten Programm ausgeführt wird. Am liebsten wäre mir eine kleine 
Fernbedienung mit einem Knopf. Das Notebook müsste das Signal über einem 
usb Funkempfänger erhalten.

Gibt es solche Lösungen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Mit Freundlichen Grüßen

Philipp

von Max D. (max_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten eine billige Funk Tastatur und den Sender umverkabelt.

von Matthias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls W-Lan eine Option ist, kannst Du mit Android-Apps wie "Unified 
Remote" den Rechner übers Smartphone fernsteuern.

von Philipp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Android wäre leider keine Lösung. Das ganze soll dazu verwendet werden 
um in einer Navigationsoftware für ein Boot beim Angeln einen Wegpungt 
zu setzen. Optimal wäre dafür eine Fernbedienung die ich mir um den Hals 
hänge und bei bedarf einfach einen Knopf drücke um den Wegpunkt zu 
erstellen.

Das mit dem umverkabeln der Funktastatur habe ich leider nicht ganz 
verstanden.


Leider bin ich auf dem Gebiet nicht wirklich fit.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp schrieb:
> ich bin auf der Suche nach einer Funklösung mit der ich bei einem
> Notebook einen Short-Cut ausführen kann, der dann von dem aktuell
> geöffneten Programm ausgeführt wird.

"Short-Cut ausführen" hört sich nach einem Mikrocontroller an (z.B. 
einem kleinen Arduino), der über USB (HID) Tastendrücke an den PC 
schickt.

von Fred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht so ein einfacher Presenter (ohne Laser)?

von Max D. (max_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funk-Tastaturen arbeiten indem in der Tastatur ein Sender (mit einer 
Matrix) die tasten überwacht und beim drücken ein Signal an den 
Empfänger der im PC steckt sendet.
Jetzt kannst du deinen Knopf so an den Sender anschließen, dass er beim 
draufdrucken "aussieht" als hätte jemand z.B. Den Knopf "A" gedrückt.
Der Controller in der Tastatur gibt diese Info dann weiter...

von Philipp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Presenter wäre vielleicht eine Lösung. Jetzt muss ich nur noch einen 
finden bei dem man Hotkeys programmieren kann.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin verkauft eine Funkfernbedienung nebst USB-Empfangsprömpel - die 
Fernbedienung sieht allerdings so aus, wie man sie von Fernsehern o.ä. 
her kennt.

Das ist die Bestellnummer 721 776.

> Funk-Fernbedienung X10 und USB-Empfänger zum Anschluss an PC
> oder Laptop. Hiermit lassen sich nahezu alle Anwendungen
> komfortabel über die Fernbedienung steuern.
> Ideal zum Fernbedienen des Betriebssystems,
> von Multimedia-Funktionen usw."

von ./. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Chronos von TI kann sowas.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.