mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software OpenWRT - gestimmte IP zu Mac via. DHCP vergeben


Autor: Routerbesitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich habe meinen fast 12Jahre alten Router durch einen TP-Link Router mit 
OpenWRT ersetzt. Ich verwende LuCi als Oberfläche. In "DNS and DHCP" in 
"Network" habe ich unter "Static Laeses" einer MAC-Adresse eine IP 
zugewiesen. Damit kann ich mich mit dem Betreffenden Rechner mit der IP 
am Netz einwählen.

Wie mache ich das so, dass die von mir definierte IP vom DHCP vergeben 
wird?

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Routerbesitzer schrieb:
> Wie mache ich das so, dass die von mir definierte IP vom DHCP vergeben
> wird?

Genau das hast Du doch gerade selbst beschrieben. Sogar mit 
Erfolgsmeldung.

Autor: Routerbesitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Ich habe es falsch geschrieben. :)

Ich will nicht eine bestimmte IP im Computer eintragen müßen, sondern 
einfach Netzwerkkabel ran und der Router teilt dem Computer die IP mit.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Routerbesitzer schrieb:
> Ich will nicht eine bestimmte IP im Computer eintragen müßen, sondern
> einfach Netzwerkkabel ran und der Router teilt dem Computer die IP mit.

das macht der DHCP-Server in deinem Router.
Den kannst du aber auch "sagen", dass er einer MAC-Adresse immer die 
gleiche IP-Adresse zuweisen soll - egal, wie lange der Rechner nicht 
angemeldet war.

Autor: Routerbesitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau das möchte ich ja.

Ich habe versucht mich mit dem Rechner ohne genaue IP-Angabe, Gateway, 
Subnetz etc. anzumelden. Jedoch hat der Rechner nie eine IP bekommen. 
Als ich dann die Angaben in die Netzwerkkonfiguration eingegeben habe, 
funktionierte es.

Das ist irgendwie seltsam.

Autor: tmomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist das richtige Forum dafür: https://forum.openwrt.org/

Autor: Robert K. (mr_insanity)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Network -> DHCP and DNS. Dort unter Static Leases einen Hostname 
vergeben, die betroffene MAC wählen, unter IPv4-Address custom wählen 
und die gewünschte IP eingeben.
Funktioniert bei mir mit mehreren Geräten (Dockstar, RasPi, VU+ Uno) 
einwandfrei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.