mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Kann mein Mac book pro 13" mitte 2010 sdxc karten lesen?


Autor: Mark W. (mark_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin dabei eine speicherkarge mit 128gb zu kaufen. nur wollte ich 
fragen  ob mein macbook pro  (13" mitte 2010) in der Lage ist diese mit 
dem integrierten Kartenleser zu lesen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Apple kann dir das bestimmt sagen, oder du schaust einfach mal in den 
Spezifikationen nach?

Autor: Mark W. (mark_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da steht nur sd-kartenleser aber nicht welche karten diese lesen kann.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist doch eigentlich nur eine Sache des Treibers. Wenn dein System 
aktuell ist, wird das MacBook die Karte vermutlich lesen können.

Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und wenn nicht: externe Kartenleser gibts für zwei Euro

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... schrieb:
> Das ist doch eigentlich nur eine Sache des Treibers. Wenn dein System
> aktuell ist, wird das MacBook die Karte vermutlich lesen können.

nein, es gibt auch Kartenleser (USB) die keine sdxc lesen können. Als 
Treiber kommt ja nur der USB-Storage Treiber und dieser kennt gar keine 
SD-Karte und deren Eigenschaften.

Autor: Mark W. (mark_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also kann jeder sd-slot alle sd-karten lesen nur ist das ganze abhängig 
von einem Treiber? ich habe mac os x 10.10.4 .

Autor: Planlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz bei Apple gesucht:

    MacBook Pro (Early 2011 and later)
    MacBook Air (Mid 2011 and later)
    Mac mini (Mid 2011 and later)
    iMac (Mid 2011 and later)

Note: SDXC cards are not supported with Mac mini (Mid 2010) or iMac (Mid 
2010) computers.

Ist allerdings eine Liste, was mit Bootcamp & Windows auf der 
Mac-Hardware geht.
Und die Liste hat "Änderungsdatum 1. April 2015". :)

https://support.apple.com/en-us/HT204384

Autor: Mark W. (mark_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wird eine sd-karte mit 128gb doch unterstützt?

Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> nein, es gibt auch Kartenleser (USB) die keine sdxc lesen können.

Dann liegt es aber auch nur am Treiber des Kartenlesers. Hardwaremäßig 
gibt es keinen Grund, warum nicht jeder Kartenleser funktionieren soll.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
npn schrieb:
> Dann liegt es aber auch nur am Treiber des Kartenlesers. Hardwaremäßig
> gibt es keinen Grund, warum nicht jeder Kartenleser funktionieren soll.

weil ein Katenleser eine "Firmware" hat und nach außen ein 
Massenspeicher ist und kein Kartenleser mehr.

Autor: npn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> npn schrieb:
>> Dann liegt es aber auch nur am Treiber des Kartenlesers. Hardwaremäßig
>> gibt es keinen Grund, warum nicht jeder Kartenleser funktionieren soll.
>
> weil ein Katenleser eine "Firmware" hat und nach außen ein
> Massenspeicher ist und kein Kartenleser mehr.

Okay, so gesehen hast du natürlich recht.

Autor: John (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark W. schrieb:
> also wird eine sd-karte mit 128gb doch unterstützt?

Das MacBook Pro (13-inch, Mid 2010) unterstützt nur SD.
Das Nachfolgemodell (13-inch, Erly 2011) kann SDXC.

Im Mac App Store gibt es das kostenlose Programm 'Mactracker' mit Infos 
zu allen Apple Produkten.

Gruß
John

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
npn schrieb:
> Dann liegt es aber auch nur am Treiber des Kartenlesers. Hardwaremäßig
> gibt es keinen Grund, warum nicht jeder Kartenleser funktionieren soll.

Wenn Du mit "Treiber" dessen Firmware meinst, dann ja. Da aber kaum 
jemand die Möglichkeit hat, die Firmware seines Kartenlesers zu 
erneuern ... ist das also ein durchaus ernsthaftes Problem.

Der andere Treiber, der beim Gebrauch von SD-Karten-Lesern ins Spiel 
kommt, ist der generische USB-Massenspeichertreiber, der weiß von SD-, 
SDHC- oder SDXC-Karten rein gar nichts, der kennt nur Blocknummern. Und 
die setzt die Firmware des Kartenlesers um.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.