Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik TL072 durch NE5532 ersetzen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von frank (Gast)



Lesenswert?

Kann man in der Schaltung im Anhang den TL072 problemlos durch einen 
NE5532 ersetzen?

Der NE5532 hat, so weit ich weiß, einen geringeren Eingangswiderstand 
als der TL072. Das könnte zu Frequenzverbiegungen und Pegelverlusten 
führen.


Auf der anderen Seite ist der Ausgangswiderstand meiner Audioquelle 
gering (< 5k).


Vielleicht kann man, wenn nötig, die beiden Hochpässe vor dem 
nichtinvertierende Eingang niederohmiger gestalten, damit es wieder 
passt?!?

von Lurchi (Gast)


Lesenswert?

Den Filter sollte man schon hochohmiger gestallten, wenn man den NE5532 
nimmt. Der wesentliche Unterschied sind deutlich höherer Bias Strom (und 
damit DC Offset in der Schaltung) und viel mehr Stromrauschen. Weniger 
Rauschen hat man also nur bei niederohmiger Schaltung - für eine 
hochohmige Schaltung wie gezeigt hat man ggf. sogar mehr Rauschen. Der 
Eingangswiderstand ist immer noch sehr hoch am Frequenzgang oder Pegel 
ändert sich also eher wenig -  außer dadurch das der NE5532 schneller 
ist.

Für so einen hochohmigen Filter wäre ein besserer FET OP wie OPA2134 ein 
besserer Ersatz, aber auch etwas teurer.

von frank (Gast)


Lesenswert?

Danke für die ausführliche Antwort!

Lurchi schrieb:
> Den Filter sollte man schon hochohmiger gestallten, wenn man den NE5532
> nimmt.

> Weniger
> Rauschen hat man also nur bei niederohmiger Schaltung

Also den Filter niederohmiger gestalten?


Der Hintergrund, warum ich den NE5532 verwende möchte, ist, dass mit der 
zweiten OP-Stufe eine niederohmige Last getrieben werden soll. Das würde 
die Schaltung sehr vereinfachen gegenüber der TL072-Variante.


Den OPA2134 merke ich in jedem Fall für andere Anwendungen vor.

von Kevin K. (nemon) Benutzerseite


Lesenswert?

Du kannst den NE5532 ja als Impedanzwandler hinter das Filter schalten.

von Lurchi (Gast)


Lesenswert?

Wenn man den NE5532 nutzen will, sollte man den Fitler um etwa den 
Faktor 10 niederohmiger auslegen. Das ist immer noch nicht optimal, geht 
aber schon.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.