mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Standard OP-Amps und andere Bauteile gesucht...


Autor: Nikias Klohr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe zu Weihnachten 2 schöne Kleinteile-Schubladen-Schränke
bekommen...jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen meine 2 großen
Kisten voller Elektronikkleinteile ein zu sortieren - und stelle fest -
ich habe noch eine Menge platz übrig :-) Vor allem bei OPAmps und
Transistoren stellte sich doch eine relative Artenarmut heraus! Das
will ich jetzt mit meiner nächsten Bestellung ändern.
Derzeit habe ich noch eine Menge 741er OPAmps und ein paar spezielle
für spezielle Projekte...die 741er benutze ich immer seltener, weil sie
meistens doch nicht den Ansprüchen meiner Projekte genügen...habt ihr da
einen Tip? Irgendein Brot-und-Butter OP, der nicht viel kostet...gute
Werte bringt...und sooo günstig ist, dass ich ihn mir mal auf Vorat
einkaufen kann?

Das selbe bei den Transistoren...ich habe eine menge 338er und 328er
und einige Power-Mosfets: BUZ72, BUZ11 usw. liegen... grade ein paar
schöne kleinere Mosfets würden mich interessieren...also nicht von der
Power-Fraktion...irgendwelche Vorschläge? Auch bei den den Bipolar kann
das doch nicht alles gewesen sein? Was habt ihr denn so Zuhause?


Vielen Dank schonmal,
Gruß,
Nikias Klohr

PS: Die Liste im Elektronik-Kompendium kenne ich schon.

Autor: tsalzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TL084- billig, robust ganz gut für Standardanwendungen.(Einfachvariante
heißt TL081).

ts

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LM324 oder 358 für Spannungen bis Null Volt herunter max.32V Ub
MC33174 bis 0,8V an beide Betriebsspannungen, geht bis 44V Ub
OP07 für geringen Offset
die gute alte FET-Reihe TL0xx für hochohmige Eingänge
Video-OP sind immer etwas teurer  LT1227, MAX435/436
kommt halt drauf an, was man vorzugsweise mit anfangen will
kleine FET zum Schalten von Relais: BS-Typen BS170/250
und wie siehts mit SMD aus?

Autor: Nikias Klohr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMD hab ich nur die Bipolar 850/860 und ein paar einsame BCW67c da...
wäre aber durchaus auch an Tips interessiert!

Autor: Nikias Klohr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BC850 und BC860 um genau zu sein

Autor: 3 Newton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OpAmps: nimm die TL071, die rauschen etwas weniger als die 08x Serie.
Oder die TLC271, ein geiles Teil, man kann die Eigenschaften selbst
einstellen. Geht bis auf 0 V runter. Transistoren bc547 und 2n7000.

3N

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- BD436..442
- OP07
- BS108
- BS250
- BS170
- 2N7000
- bf245
- irf2905
- irf7401
- BD675
- BC516/517
- LM359

Autor: Paul Baumer (paule)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für solche Fragen ist auch immer die dse.faq gut:
http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.2

Autor: Nikias Klohr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte ja geschrieben, dass ich diese Liste schon kenne...aber die
Bauteile die bis Jetzt gepostet wurden, werde ich mir auf jeden Fall
mal anschauen.

Gruß,
Nikias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.