mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Suchmaschine für Schaltungen auf Github


Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab hier ein kleines Seitenprojekt für Euch.
Auf Github gibt es mittlerweile viele Schaltugnen, welche leider nicht 
indexiert werden können. Um dies zu lösen haben wir alle offenen EAGLE 
Schaltungen auf Github gesucht und indexiert.

https://www.aisler.net

Ist z.B. praktisch um Beispielschaltungen zu finden. Da das ganze nur 
ein Experiment ist, haut mal bitte ordentlich Feedback raus ;)


Cheers,
Patrick

: Bearbeitet durch User
Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Ist z.B. praktisch um Beispielschaltungen zu finden.

Prima. Das ist schön!
Das war eine gute Idee und ich finde das wirklich nützlich.

MfG Paul

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich glaube die "Show on Github" Schaltfläche funktioniert noch nicht 
ordnungsgemäß (Firefox 41.0.1 unter Win 7). Sollte ich beim Anklicken 
der Schaltfläche nicht auf der Seite des Betreffenden GitHub Benutzers 
landen? Bei mir erscheint in diesem Fall z. B. nur:

{
  "login": "LabConnect",
  "id": 8948940,
  "avatar_url": "https://avatars.githubusercontent.com/u/8948940?v=3",
  "gravatar_id": "",
  "url": "https://api.github.com/users/LabConnect",
  "html_url": "https://github.com/LabConnect",
  "followers_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/followers",
  "following_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/following{/other_user}",
  "gists_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/gists{/gist_id}",
  "starred_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/starred{/owner}{/repo}",
  "subscriptions_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/subscriptions",
  "organizations_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/orgs",
  "repos_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/repos",
  "events_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/events{/privacy}",
  "received_events_url": "https://api.github.com/users/LabConnect/received_events",
  "type": "Organization",
  "site_admin": false,
  "name": "LabConnect",
  "company": null,
  "blog": null,
  "location": null,
  "email": null,
  "hireable": null,
  "bio": "We provide OpenSource Measurement Hard- and Software, which is easy to use and is combinable.",
  "public_repos": 5,
  "public_gists": 0,
  "followers": 0,
  "following": 0,
  "created_at": "2014-09-28T16:35:29Z",
  "updated_at": "2015-04-27T13:13:34Z"
}

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super Idee. Schön das auch Wildcards (attiny*4) funktionieren. In dem 
Fall wäre es nicht schlecht den wirklich kurz gefundenen Begriff bei 
einem Schaltplan anzuzeigen.
"Show on Github" sehe ich aber nicht, stattdessen "Download project", 
welches das tut, was ich von "Show on Github" erwarten würde. Bei 
"Download project" hätte ich eher ein .zip mit allen Dateien o.ä. 
erwartet.

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Malte _. schrieb:
> "Show on Github" sehe ich aber nicht

zu der Schaltfläche gelangst Du, wenn Du auf das Logo des betreffenden 
GitHub Benutzers klickst.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte _. schrieb:
> Schön das auch Wildcards (attiny*4) funktionieren.

Es ist auch möglich nach mehreren Bauteilen innerhalb einer Schaltung zu 
suchen, z.B. atmega 7805. Einfach die Bauteile via Leerzeichen trennen. 
Funktioniert natürlich nur bei entsprechend bekannten Bauteilen.

Guido C. schrieb:
> ich glaube die "Show on Github" Schaltfläche funktioniert noch nicht
> ordnungsgemäß

Richtig, danke für den Report! Werden wir ASAP fixen, im Moment geht der 
Link in der Tat auf die API Seite.


Malte _. schrieb:
> In dem
> Fall wäre es nicht schlecht den wirklich kurz gefundenen Begriff bei
> einem Schaltplan anzuzeigen.

Danke für den Vorschlag, kommt auf die Entwicklunspipeline

Autor: Clemens L. (c_l)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gespiegelte Symbole werden nicht richtig (wie in Eagle) dargestellt 
(z.B. https://www.aisler.net/sheets/1533).

: Bearbeitet durch User
Autor: Max B. (theeye)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht interessant aus! Plant ihr das noch zu erweitern? Auf KiCad z. B.?

Gruß Max

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das in Firefox (Linux Mint; FF Version 26?!) nach ATMEGA suche 
kommt folgendes raus (siehe png). Geht das nur unter Windows?

Gerhard

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Betrifft Beitrag #4308526:
Moderator könnte das doppelt angehängte Bild löschen. Nachdem man die 
Vorschaufunktion benutzt wurde es nicht mehr als angehängt angezeigt 
(oder ich hab's übersehen) und hab es daher nochmal angehängt. Nun ist's 
leider zwei mal hochgeladen.

Gerhard

Autor: Max B. (theeye)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard schrieb:
> Geht das nur unter Windows?

Ubuntu 14.04 und Firefox 41.0.1 - keine Probleme

Gruß Max

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard schrieb:
> Wenn ich das in Firefox (Linux Mint; FF Version 26?!) nach ATMEGA suche
> kommt folgendes raus (siehe png). Geht das nur unter Windows?

Der Prototyp basiert auf Semantic UI, welches in FF26 nicht unterstütze 
Funktionen verwendet. Für das entgültige Layout ist eine breitere 
Browserunterstützung geplant.


Max B. schrieb:
> Plant ihr das noch zu erweitern? Auf KiCad z. B.?

Ist in Planung! Dann kommen auch noch mal ordentlich Schaltungen hinzu.

Autor: Max B. (theeye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Dann kommen auch noch mal ordentlich Schaltungen hinzu.

Eben! :-) Super, das freut mich sehr!

Gruß Max

Autor: Florian F. (flof3000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bild-auf-Displaygroesse-anpassen Code ist zu aggressiv - ich kann 
mit dem Browser deswegen nicht reinzoomen. Sollte vermutlich nur beim 
Start einmal laufen.

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, es gab gerade ein kleines Update.

Malte _. schrieb:
> In dem
> Fall wäre es nicht schlecht den wirklich kurz gefundenen Begriff bei
> einem Schaltplan anzuzeigen.

Auf dem Schaltplan wird der Begriff zwar noch nicht angezeigt, in den 
Suchergebnissen sieht man aber jetzt den Treffer!

Guido C. schrieb:
> ich glaube die "Show on Github" Schaltfläche funktioniert noch nicht
> ordnungsgemäß

Ist gefixt.

Florian F. schrieb:
> Der Bild-auf-Displaygroesse-anpassen Code ist zu aggressiv - ich kann
> mit dem Browser deswegen nicht reinzoomen.

Die Bilder müssen in diesem Fall größer erstellt werden, das ganze ist 
aktuell auf DIN A4 zeichnungen optimiert. Wir arbeiten dran ;-)



Wir freuen uns auf weiter Kritik und Vorschläge!

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Patrick F. schrieb:
> Ist gefixt.

das ging aber fix. SCNR
Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nette Sache! Bleibt zu hoffen, dass es nicht einschläft.
Gruß über die Grenze aus Aachen ;)

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleines Update für Euch

Horst schrieb:
> Bleibt zu hoffen, dass es nicht einschläft.

Nein, das wird es nicht ;) Es gibt seit heute mehr als doppelt so viele 
Zeichnungen!
Durch eine kleine Optimierung können in Zukunft noch mehr Zeichnungen 
gefunden werden.

Als nächstes steht die Verbesserung der Suche an, wonach würdet ihr 
gerne suchen?

Autor: Jonas G. (jstjst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max B. schrieb:
> Sieht interessant aus! Plant ihr das noch zu erweitern? Auf KiCad z. B.?
+1

Ansonsten tolle Idee

Autor: Richard Treichl (richi1901)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee ist richtig gut soweit.

Hätte eine Verbesserung für euch.
z.B. Habe ich immer komplette Projekte auf GitHub und lege dort Ordner 
an.
Anscheinend werden z.Z. Eagle Dateien nicht in Unterordner gefunden.
Würde hier nach einer Liste von bedeutenden Ordner suchen wie Eagle, 
Schematic, Board usw.

Gruß
Richi

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Als nächstes steht die Verbesserung der Suche an, wonach würdet ihr
> gerne suchen?

Texte in der Dokumentation des Projekts oder Kommentare im Sourcecode 
(wenn der im selben git-Tree mit eingecheckt wurde).

Also quasi alle Textfiles mit indizieren und dann erlauben mit 
Anführungszeichen spezielle Phrasen darin zu suchen. Also z.B.

STM32F1 "led blink"

Wenn dann nur "blink led" im Projekt gefunden wird, darf es nicht 
gefunden werden. Wenn ich die Anführungszeichen weglasse natürlich 
schon.

Außerdem würde ich gerne auch in Kicad-Projekten suchen können.

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Texte in der Dokumentation des Projekts

Die readme Datei soll demnächst indexiert werden. Wir denken, dass diese 
Datei an relevantesten ist.


Richard T. schrieb:
> Würde hier nach einer Liste von bedeutenden Ordner suchen wie Eagle,
> Schematic, Board usw.

Hm... Eigentlich gehen wir rekursiv durch die Ordner und suchen nach 
Eagle Dateien. Hast du ein Beispiel?

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Gerd E. schrieb:
>> Texte in der Dokumentation des Projekts
>
> Die readme Datei soll demnächst indexiert werden. Wir denken, dass diese
> Datei an relevantesten ist.

Danke. Das ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. 
Github macht es einem halt sehr einfach auch gleich den ganzen Rest der 
Doku als Wiki etc. dort mit zu verwalten. Wenn da dann ein 
Schaltungsprinzip oder ähnliches erklärt wird, würde es Sinn machen 
danach auch suchen zu können.

Aber es kann natürlich schwer für Euch werden das von den Schaltungen 
abzugrenzen. Ihr wollt vermutlich nicht ganz Google nachbauen.

Was auch gut wäre, wäre Suche in Freitexten und Netz/Busnamen auf dem 
Schaltplan und evtl. auch Freitexten auf dem Layout.

Autor: Richard Treichl (richi1901)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Gerd E. schrieb:
>> Texte in der Dokumentation des Projekts
>
> Die readme Datei soll demnächst indexiert werden. Wir denken, dass diese
> Datei an relevantesten ist.
>
>
> Richard T. schrieb:
>> Würde hier nach einer Liste von bedeutenden Ordner suchen wie Eagle,
>> Schematic, Board usw.
>
> Hm... Eigentlich gehen wir rekursiv durch die Ordner und suchen nach
> Eagle Dateien. Hast du ein Beispiel?

Ja klar also mein Projekt heißt msp430radio dort sind im 
Projektverzeichnis die ordner msp430 eagle usw.

Der link dazu wäre :

https://github.com/rtreichl/msp430radio

Gruß
Richard

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee mit der Schaltungssuchmaschine für Github scheint jetzt auch 
anderen gekommen zu sein:

http://dangerousprototypes.com/forum/viewtopic.php...

Was mich etwas wundert, ist daß es komplett andere Ergebnisse liefert. 
Ich hab z.B. gerade mal "TPS73033" als Suchbegriff getestet. Dort 
bekomme ich 8 Ergebnisse, bei Aisler nur eines. Dieses eine ist aber bei 
DP nicht mit enthalten. Komisch.

Die BOM-Tabelle finde ich bei DP übersichtlicher gestaltet.

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis auf das Projekt von DangerousPrototypes! Sieht 
sehr interessant aus, anscheinend wird dort ein wenig anders indexiert 
weshalb die Ergebnisse anders ausfallen.

Gerd E. schrieb:
> Die BOM-Tabelle finde ich bei DP übersichtlicher gestaltet.

Wir haben die BOM-Tabelle jetzt ein wenig überarbeitet, schau mal rein. 
Zusätzlich gibt es jetzt Verweise auf anderer Bauteile aus der BOM 
heraus.

Richard T. schrieb:
> Ja klar also mein Projekt heißt msp430radio dort sind im
> Projektverzeichnis die ordner msp430 eagle usw.

Wir haben aktuell noch ein Fehler bei der Suche in Github, daher ist das 
Projekt (noch) nicht zu finden. Sind aber dran ;)


Inzwischen kann man auch Projektbeschreibungen durchsuchen, z.B. 
https://www.aisler.net/projects?src=mc_nov_15&quer...

: Bearbeitet durch User
Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Danke für den Hinweis auf das Projekt von DangerousPrototypes! Sieht
> sehr interessant aus, anscheinend wird dort ein wenig anders indexiert
> weshalb die Ergebnisse anders ausfallen.

So wie es aussieht machen die das aus Spaß an der Entwicklung, 
vielleicht kontaktiert die doch einfach mal, vielleicht könnt Ihr ja ein 
paar Tips austauschen oder zusammenarbeiten.

> Gerd E. schrieb:
>> Die BOM-Tabelle finde ich bei DP übersichtlicher gestaltet.
>
> Wir haben die BOM-Tabelle jetzt ein wenig überarbeitet, schau mal rein.
> Zusätzlich gibt es jetzt Verweise auf anderer Bauteile aus der BOM
> heraus.

Danke, gefällt mir viel besser so.

> Inzwischen kann man auch Projektbeschreibungen durchsuchen, z.B.
> https://www.aisler.net/projects?src=mc_nov_15&quer...

Ich hab mir mal grad irgendein Projekt rausgepickt:
https://www.aisler.net/sheets/7097

Dort taucht "Robot Soccer Team" in der Readme auf. Wenn ich jetzt bei 
Euch "Robot Soccer Team" (mit oder ohne Anführungszeichen), oder gar nur 
"Soccer" suche, bekomme ich gar kein Ergebnis.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
>> Inzwischen kann man auch Projektbeschreibungen durchsuchen,

> in der Readme

Ich glaube ich habe meinen Fehler gefunden:
Projektbeschreibung != Readme

: Bearbeitet durch User
Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, eine schöne Möglichkeit weltweit für Eure Suchmaschine zu werben 
ist jetzt weg:

http://hackaday.com/2015/11/19/crowdsourcing-refer...

Auch wenn Aisler vorher online war, werden die das nur noch als me-too 
sehen und vermutlich nicht mehr in ihrem Blog veröffentlichen.

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Gerd,

also wir machen uns da relativ wenig Sorgen ;-) Auch wenn ein Artikel 
bei Hack A Day natürlich sehr interessant ist.
Bei DangerousPrototypes ist z.B. nur Suche nach Bauteilen möglich. Bei 
uns kann auch Beschreibung usw. durchsucht werden.

Es sind aktuell ein paar sehr interessante Features geplant, welche auch 
in ein wenig anderer Richtung gehen. Stay tuned!

Wir sind natürlich weiterhin an allen Vorschlägen interessiert.

Cheers,
Patrick

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend Community,

wir haben ein paar Updates für euch! In den letzten Wochen haben wir 
hauptsächlich daran gearbeitet die Projekte besser zu präsentieren. So 
gibt es jetzt eine Einstufung für die Lötbarkeit und eine Bewertung über 
die Dokumentationsqualität der Projekte.
Die KiCad Unterstützung musste daher aber leider noch etwas warten... 
Steht aber auch noch aufm Plan ;-)

Was haltet ihr von den Bewertungen? Welche Faktoren sind eurer Meinung 
nach wichtig?

Wir sind gespannt auch Euer Feedback!

Heir noch mal der Link, sodass ihr nicht nach oben scrollen müsst 
https://www.aisler.net


@richi1901, Deine Projekte sind jetzt auch drin!


Gruß,
Patrick

: Bearbeitet durch User
Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick F. schrieb:
> Die KiCad Unterstützung musste daher aber leider noch etwas warten...
> Steht aber auch noch aufm Plan ;-)

Schade, als Kicad-Benutzer wäre mir das am wichtigsten gewesen.

> Was haltet ihr von den Bewertungen? Welche Faktoren sind eurer Meinung
> nach wichtig?

hmm. Also Lötbarkeit finde ich irgendwie nicht so spannend. Solange das 
nicht gerade Finepitch-BGA ist, kann die Teile doch jeder mit ein wenig 
Übung löten.

Vielleicht eher ein Hinweis einbauen, wenn es mehr als 4 Lagen sind, 
Blind/Buried Vias verwendet werden, Bohrungen < 0,3mm, 
Leiterbahnen/Abstand < 0,15mm. Dann kann man es nämlich nicht mehr bei 
einem einfachen Prototypen-Poolfertiger fertigen lassen.

Die Idee die Dokumentation zu bewerten finde ich gut, eine Schaltung 
ohne jegliche Dokumentation auf Github bringt nicht viel. Vielleicht 
könnte man hier noch den Umfang der Dokumentation ein wenig in Beziehung 
zur Anzahl der Bauteile oder so setzen. Denn ein Mini-Breakoutboard mit 
1 IC und 2 Steckerleisten braucht weniger Dokumentation als ein 
komplexes Board mit 2 µCs, x Sensoren und Schnittstellen etc.

Die ganzen Bewertungen sollte man noch als Suchkriterien einstellen 
können. Also z.B. "nur Projekte die gut dokumentiert sind" oder so 
ähnlich. Oder als Sortierkriterium für die Ergebnisliste. Denn sonst 
kann man diese Bewertungen nicht praktisch nutzen.

Autor: Sebastian S. (amateur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könnt Ihr im Fehlerfalle ein: "Not found" ausgeben.
Irgendwie weiß man nicht, ob die Suche noch andauert, oder ob die 
Grübelei bereits beendet ist.
Für die Dauer-User sollte das wohl kein Problem sein, aber mich hat der 
erste Versuch etwas irritiert.

Autor: Timofonic Timofonic (timofonic_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello.

Are there a possibility to index projects done with KiCad too?

I suggest you to publish about it on English sites too: Dangerous 
Prototypes, All About Circuits, EEvBLog, etc.

Kind regards.

Autor: Kh Loeter (loeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hab auch mal etwas damit rumgespielt. Tolle Idee, macht bitte 
weiter.
Was mir persönlich noch fehlt, ist in der Übersicht zu den gefundenen 
Projekten eine etwas ausführlichere Kurzbeschreibung der Projekte.

Sehr oft ist aus der Überschrift und dem Einzeler derunter kaum auf den 
Inhalt des Projekts zu schliessen.

Gruß
      loeter

Autor: Max B. (theeye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Patrick F. schrieb:
>> Die KiCad Unterstützung musste daher aber leider noch etwas warten...
>> Steht aber auch noch aufm Plan ;-)
>
> Schade, als Kicad-Benutzer wäre mir das am wichtigsten gewesen.

Gerd E. schrieb:
>> Was haltet ihr von den Bewertungen? Welche Faktoren sind eurer Meinung
>> nach wichtig?
>
> hmm. Also Lötbarkeit finde ich irgendwie nicht so spannend. Solange das
> nicht gerade Finepitch-BGA ist, kann die Teile doch jeder mit ein wenig
> Übung löten.
>
> Vielleicht eher ein Hinweis einbauen, wenn es mehr als 4 Lagen sind,
> Blind/Buried Vias verwendet werden, Bohrungen < 0,3mm,
> Leiterbahnen/Abstand < 0,15mm. Dann kann man es nämlich nicht mehr bei
> einem einfachen Prototypen-Poolfertiger fertigen lassen. [...]

Ich stimme den Aussagen von Gerd zu 100% zu! Besonders was die 
KiCad-Unterstützung angeht!

Timofonic T. schrieb:
> Are there a possibility to index projects done with KiCad too?

They're planning to support KiCad in the future.

Gruß Max

Autor: Patrick F. (Firma: AISLER B.V.) (helipaddi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laaaaange ist es her, jetzt gibt es noch mal ein großes Update!


Wir haben viele Anfragen bekommen, ob es auch möglich ist die Projekte 
welche gefunden werden bestellen zu können. Dem sind wir jetzt nach 
gekommen und es gibt alle Projekte, welche eine entsprechende Bewertung 
und einen vollständige BOM haben zu bestellen. Geliefert wird dann ein 
Packet mit den Platinen und allen benötigten Bauteilen.
Für die Platinen konnten wir einen hochwertigen Fertiger in Deutschland 
gewinnen. Bald werden wir zu den Projekte auch nur die Platinen 
anbieten, sodass diese für die Entwicklung an den Projekte verwendet 
werden können.
Für die Autoren ist dies besonders lohnend, da von jedem Kit 10% an den 
entsprechenden Autor zurück gehen. So lässt sich sehr schnell gemeinsam 
die Entwicklung von neuen Projekte finanzieren.


Was uns sehr freut ist, dass ein paar Entwickler dies auch schon für die 
eigene Weiterentwicklung der Projekte verwenden :-)
Was haltet ihr von der Kombination aus Bauteilen und Platine?


Das Design wurde noch mal grundlegend überarbeitet. Der Fokus liegt 
darauf die Projekte einfacher zu präsentieren.

Die Unterstützung für KiCad ist etwas problematischer als gedacht. 
Innerhalb der nächsten zwei Wochen wird es aber möglich sein zumindest 
die Bauteile von KiCad Zeichnungen zu finden.

Die BOM Seite wurde noch mal stark erweitert, es lassen sich jetzt die 
Bauteile besser zuordnen.


Wer keine Lust auf suchen hat, hier sind ein paar Projekte, welche von 
der Entwicklung schon sehr weit sind:
https://aisler.net/laneboysrc/rc-light-controller/...
https://aisler.net/rnplus/esp8266-relay-board-hardware/eagle
https://aisler.net/kanflo/aaduino/aaduino-v2
https://aisler.net/freetronics/freepixel/freepixel
https://aisler.net/0x0c/ambientpixel/mainboard

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist mit der Suchfunktion von Aisler passiert?

Ist die irgendwo versteckt und ich bin nur zu blöd sie auf der Seite zu 
finden oder wurde die abgeschaltet? Wäre schade.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.