mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Mysteriöses Video per Post


Autor: Jan Muster (jan_m649)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gerad das hier gelesen:

http://gadgetzz.com/2015/10/12/this-creepy-puzzle-...

Was auch immmer es ist ich find es hoch interessant.
Vielleicht findet sich hier ja jemand der beim entschlüsseln helfen 
kann...

Autor: Lord of Lightning (lightninglord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist echt grusselig, da hat sich jemand Mühe gegeben. Hab die Audiospur 
auch mal durch nen Spectrogram gejagt, ich meine da ist vlt sogar noch 
ein Morsecode bei jeweils etwa 1,5kHz, 4,5kHz, 9,5kHz und 12,5kHz. 
Soweit ich das hier aufm Handy erkennen kann.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Sachen gibt es doch seit Jahren. Die Theorien wo die her kommen 
reichen von Aufmerksamkeit suchende Spinner oder Künstler, koksenden 
Werbern, Firmen wie Google die Spezialisten suchen bis zu 
Anwerbeversuchen von Geheimdienste.

Such mal nach Cicada 3301.

Autor: Lord of Lightning (lightninglord)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ersten zwei Bilder im Spectrogram sind vermutlich Stereogramme. Ich 
meine im ersten Bild etwas zu sehen das etwa wie "9N" oder so ähnlich 
aussieht. Ich hab die Dinger nie so wirklich hin bekommen, aber es ist 
etwas da, ich bekomms nur nicht focusiert.

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Setz mal eine 3-D Brille auf und schau lange auf die Bilder...

Autor: Fred Feuerstein (feuerstein7)
Datum:

Bewertung
10 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Solche Sachen gibt es doch seit Jahren. Die Theorien wo die her kommen
> reichen von Aufmerksamkeit suchende Spinner oder Künstler, koksenden
> Werbern, Firmen wie Google die Spezialisten suchen bis zu
> Anwerbeversuchen von Geheimdienste.

Das wäre doch mal was, wenn das hier entschlüsselt wird und der MI6 das 
µC-net Forum einstellt.
Paul B. schreibt englische Weihnachtsgedichte,  Bernd F. rüstet die 
Fahrzeugflotte mit  alten Morgan aus,  UHU darf endlich politische 
Themen diskutieren,  Kurt B. erklärt den Ostblock für nicht existent, da 
man ihn nicht wiegen kann und TdB wird Systemadministrator  und stellt 
die Server auf Bascom um.

Autor: Lord of Lightning (lightninglord)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Also in den Stereogrammen ist tatsächlich was versteckt. Leider bekomme 
ich es nicht deutlicher raus, aber das ist in etwa das was ich auch 
sehe. Vermutlich ist auch die Audiodatei etwas zu stark komprimiert, das 
Original von der DVD ist mit Sicherheit etwas deutlicher. Erstaunlich 
wie man sich mit solchen Sachen vorm Studieren drücken kann :-D

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im Bild2_HistEq sehe ich irgendwo so eine Strukur ähnlich einer Made.
Bild1_HisEq scheint aus vielen Wiederholungen im Hintergrund zu bestehen

Autor: Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erinnert ein wenig an das Signal was in dem Film Contact (Jody Foster) 
Empfangen wurde.

Autor: Jan Muster (jan_m649)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein iso der DVD:
https://www.dropbox.com/s/hdjcv29xrbzs0s5/11B-X-13...

Ist aber anscheinend nicht direkt von der gadgetzz DVD, sondern von 
einen anderen mit (vermutlich?) dem selben Inhalt...

Autor: Da Dieter (dieter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fred F. schrieb:
> Das wäre doch mal was, wenn das hier entschlüsselt wird und der MI6 das
> µC-net Forum einstellt.
> Paul B. schreibt englische Weihnachtsgedichte,  Bernd F. rüstet die
> Fahrzeugflotte mit  alten Morgan aus,  UHU darf endlich politische
> Themen diskutieren,  Kurt B. erklärt den Ostblock für nicht existent, da
> man ihn nicht wiegen kann und TdB wird Systemadministrator  und stellt
> die Server auf Bascom um.

Absolut genial! :D

Autor: Mike B. (Firma: Buchhaltung+Controlling) (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Setz mal eine 3-D Brille auf und schau lange auf die Bilder...

das ist doch so ein uraltes Magic-3D-Bild, da braucht man keine Brille, 
da muss man nur einen speziellen Blick anwenden, iwie "hindurch gucken"

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.