mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle 7-segment lbr


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Ulrich S. (reise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!
Ich benötige eine Eagle-Library mit 7-Segment-Anzeigen in der Größe
100 mm und gemeinsamer Anode...optimal wäre eine mit der 
7-Segment-Anzeige SA40-18 von Kingbright. Komme beim ändern kleinerer 
Anzeigen nicht zurecht... weis nicht recht warum. Vielleicht habe ich in 
einer anderen lbr der Konkurenz sowas übersehen?!? Danke!!!
schönen Advent
Ulli

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
üben, üben, üben. Ist nicht wirklich schwer.

Autor: W.S. (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ulrich S. schrieb:
> Ich benötige eine Eagle-Library mit 7-Segment-Anzeigen

Benötigst du auch noch einen Layouter? oder einen Zeichner für dein 
Schematics mit den Anzeigen?

Oder eher doch etwas Zeit am Abend, um mal das Handbuch von Eagle 
selbst zu lesen?

W.S.

Autor: Falk B. (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Bibliothekseditor öffnen
Raster auf 0.1 inch einstellen
2x5 Pads mit Bohrduchmesser 0.0315 Inch platzieren (mittig in X/Y 
Richtung)
Das 1. Pad sollte eckig sein, der Rest rund (Pad 1 Markierung)
Umschalten auf 1mm Raster
Aussenumriß gemäß Datenblatt im Layer TPlace zeichnen (-45/-61 45/61)
Text >Name im Layer TNames platzieren
Text >Value im Layer TValues platzieren
7-Segment Symbol grob andeuten
Schaltplansymbol aus Lib led-7-segment kopieren
Neues Devie anlegen und Symbol und Package verbinden
Fettig.

: Bearbeitet durch User
Autor: W.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.
Konfuzius

Autor: Ratzjo Mittelbau (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
W.A. schrieb:
> Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag.

><((((*>

Autor: Ulrich S. (reise)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
hallo...
ich dachte man bekommt hier eine halbwegs vernünftige Antwort zur 
Fragestellung.... und keine platten Sprüche...
na...Mahlzeit

Autor: Ratzjo Mittelbau (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ulrich S. schrieb:
> ich dachte man bekommt hier eine halbwegs vernünftige Antwort zur
> Fragestellung.... und keine platten Sprüche...
> na...Mahlzeit

Was ist denn los? Du bist seit 2007 angemeldet -da müßtest Du doch 
bemerkt haben, wie die Sitten immer mehr verrohen. Falk hat doch eine 
Bibliothek erstellt -dafür könntest Du ihm Dank sagen -den Anderen 
natürlich nicht.

Autor: Ulrich S. (reise)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
für was für'ne eagleversion ist deine sa40.lbr? ich habe v5.10 - dort 
wird nix angezeigt???

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
6.5.0, die kann deine 5.x nicht lesen.

Autor: Ulrich S. (reise)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
habe mal eagle v6.5 als freeware installiert - dort erscheint die 
sa40...aber die lp ist nicht groß genug um 4 anzeigen unter zu 
bringen?!?
läßt sich die sa40 nicht in v5.10 rückverwandeln - mit ner ulp oder 
so...
habe keine kenntnis darüber.

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das soll mit "exp-lbrs.ulp" und dann irgend wie in v5 importieren, 
gehen.
Google weiß da sicher mehr.

Autor: Jörn P. (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die lbr als script *.scr exportieren und in der niederen version wieder 
importieren. Library/datei/script ausführen....
Wenn da Fehler gemeldet werden erst mal mit einem Text-Editor rüber 
gehen und die Fehler beseitigen. Zum Beispiel gab es früher ein "I/O", 
in neueren Versionen nur noch "IO" und ein paar andere 
Nebensächlichkeiten ;-)

Autor: Ulrich S. (reise)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
klappt bei mir nich...

Autor: Jörn P. (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toll diese exakte Beschreibung woran es hapert....

Autor: Sni T. (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ulrich S. schrieb:
> klappt bei mir nich...

So bekommst du das in deiner Eagle Version hin, ganz ohne ulp:

Falk B. schrieb:
> Bibliothekseditor öffnen
> Raster auf 0.1 inch einstellen
> 2x5 Pads mit Bohrduchmesser 0.0315 Inch platzieren (mittig in X/Y
> Richtung)
> Das 1. Pad sollte eckig sein, der Rest rund (Pad 1 Markierung)
> Umschalten auf 1mm Raster
> Aussenumriß gemäß Datenblatt im Layer TPlace zeichnen (-45/-61 45/61)
> Text >Name im Layer TNames platzieren
> Text >Value im Layer TValues platzieren
> 7-Segment Symbol grob andeuten
> Schaltplansymbol aus Lib led-7-segment kopieren
> Neues Devie anlegen und Symbol und Package verbinden
> Fettig.

Probier's einfach mal. In der Zeit, die du hier im Forum verschwendest 
hättest du schon 5 Bauteile anlegen können. Und damit ist sogar nur 
deine Zeit gemeint..

Ulrich S. schrieb:
> aber die lp ist nicht groß genug um 4 anzeigen unter zu
> bringen?!?

Tjo.. und?

Autor: Asmat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich led SA23-12SRWA finden

Autor: Ganz Fix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.