Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Störung/EMV? - 74HC165


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dennis (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
ich habe einen AVR mit dem ich meine Rolläden steuere.
Eingänge am AVR werden mit Relais auf GND geschaltet.

Nun habe ich die Schaltung um 16 Eingänge mit 2x 74HC165 erweitert um an 
den Fenstern installierte Reedkontakte abzufragen. (Fenster auf/zu)
Außerdem werden 2 Eingänge genutzt um alle Rolläden auf/ab zu steuern.

Bisher habe ich einen Reedschalter installiert. Dieser wurde über 2 
freie Leitungen des Motorkabels genutzt.
Dies funktioniert soweit auch. Es sei denn man lässt den Motor fahren.
Dann scheinen die 16 Eingänge unkontrollierte Zustände zu bekommen.

Wie könnte ich diese Eingänge denn wohl dagegen abblocken?
Bisher haben die beiden 74HC165 je einen 100nF Kondensator an Pin 8 & 
16.
Die Eingänge sind über 10k an 5V.

Wie habt ihr denn bei eventuellen HausSteuerungen die Eingänge gestaltet 
bzw. geschützt?


Gruß
Dennis

von Kurt B. (kurt-b)


Lesenswert?

Dennis schrieb:

>
> Wie könnte ich diese Eingänge denn wohl dagegen abblocken?
> Bisher haben die beiden 74HC165 je einen 100nF Kondensator an Pin 8 &
> 16.
> Die Eingänge sind über 10k an 5V.
>

Du könntest mal da auch einen 100nF gegen GND probieren, ein 
Reihenwiderstand in Richtung Schalter würde da bestimmt auch guttun.
(versuchs mit 1k, oder mach den 10k gegen + hochohmiger dann kannst du 
den Reihenwiderstand auch noch weiter erhöhen)


 Kurt

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

@ Dennis (Gast)

>Bisher haben die beiden 74HC165 je einen 100nF Kondensator an Pin 8 &
>16.

Gut, das ist der wichtige Entkoppelkondensator.

>Die Eingänge sind über 10k an 5V.

>Wie habt ihr denn bei eventuellen HausSteuerungen die Eingänge gestaltet
>bzw. geschützt?

Man sollte noch überall einen RC-Tiepass spendieren. Für jeden Eingang.

https://www.mikrocontroller.net/articles/Entprellung#Einfacher_Taster

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.