mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SN75176B DE Pin?


Autor: Thgomas Thomas (helyxc)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe eine Frage zum SN75176.

Der DE Pin steht doch für Driver Enabed, richtig? Dh wenn auf dem Pin 5V 
sind, ist der IC "An". Ich sehe in manchen Schaltungen, dass der DE Pin 
auf GND gelegt ist, zb im Anhang.

Wird damit der IC quasi nicht abegschaltet?

Autor: John Drake (drake)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber RE_ ist auf Low. Dort wird nur der RX-Pfad des SN75176 genutzt (A/B 
--> R).

Autor: Thgomas Thomas (helyxc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Aber wieso funktioniert der IC überhaupt wenn DE auf 0 ist? dann 
müsste er doch quasi aus sein.

Autor: Wolfgang A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thgomas T. schrieb:
> Aber wieso funktioniert der IC überhaupt wenn DE auf 0 ist?

Weil das IC so gebaut ist. DE bezieht sich nur auf die Senderichtung zum 
Bus (Datenblatt S.1)

Autor: 75176 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dh wenn auf dem Pin 5V sind, ist der IC "An".

Wo steht dieser Blödsinn?

Autor: Thgomas Thomas (helyxc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang A. schrieb:
> Thgomas T. schrieb:
>> Aber wieso funktioniert der IC überhaupt wenn DE auf 0 ist?
>
> Weil das IC so gebaut ist. DE bezieht sich nur auf die Senderichtung zum
> Bus (Datenblatt S.1)

Ahhh, also es dass der IC mit RE = 0 liest und mit DE=1 schreibt?

Ich hatte das so verstanden dass RE = 0 -> lesen , RE = 1 -> schreiben 
DE = 1 -> IC ist "an".

Also dass man mit DE den IC quasi in einen Ruhezustand setzen kann.

Autor: Wolfgang A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thgomas T. schrieb:
> Ahhh, also es dass der IC mit RE = 0 liest und mit DE=1 schreibt?

Nein, es müssen immer an beiden Freigabeeingängen vernünftige 
Logikpegel anlieten (z.B. \RE=DE=1 für senden oder \RE=DE=0 für 
empfangen). In den Tabellen 1 und 2 (Driver Function Table bzw. Receiver 
Function Table) auf Seite 12f  stehts auch noch mal. Den Empänger kann 
man natürlich auch immer mitlaufen lassen (\RE=0).

So kompliziert ist doch das vereinfachte Schaltbild auf Seite 1 des 
Datenblatts nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.