mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik [suche Bauteil] für I2C Pegelwandler.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Paul (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte wie für den I2C (siehe Anhang)für weitere IOs zwischen einen 
uC und dem Raspi "entkoppeln". Ich könnte jetzt sehr viele BSS138 
einsetzen...
Gibt es vielleicht ein IC der mir diese Schaltung für 8 Ein/Ausgänge 
anbietet? Wichtig wäre das es wie im Beispiel bidirektional bleibt.

Danke!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den TXB0108 gibt es auch schneller beim großen "C".

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> dem Raspi
[...]
> für 8 Ein/Ausgänge

I2C ist ein Bussystem. Und kein mir bekannter Raspi hat 8 I2C-Busse.

Normal hast Du einen I2C-Bus am Raspi und da daran z.B. 8 I2C-Bausteine 
angeschlossen. Dann brauchst Du nur für die beiden Leitungen des 
I2C-Busses nur je einen Pegelwander, nicht 8 oder gar 16. Nämlich 
zwischen Raspi auf der einen Seite und dem Bus mit den ganzen ICs auf 
der anderen.

Mit 2 Stück BSS138 solltest Du also gut hinkommen.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> wie für den I2C (siehe Anhang)für weitere IOs

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, Danke für den Tipp für TXB0108.
Wenn ich den verwende(muss ich mir nochmal genau anschauen), werde ich 
beim großen C ordern. :)

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: für I2C kann man leider den TXB0108 nicht nehmen. Haben meine 
Tests hier auch bestätigt. :)
Findet man auch hier:
https://www.adafruit.com/products/757
oder hier:
https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?t=12386&p=142503

Für I2C werde ich nun die 2x BSS138 mit 4 Pullup Widerstände nehmen.
Die Serielle Kommunikation (RX/TX) funktioniert mit dem TXB0108.

Autor: Christian L. (cyan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch einen GTL2003 nehmen.

Autor: Magnus M. (magnetus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> Nachtrag: für I2C kann man leider den TXB0108 nicht nehmen. Haben
> meine
> Tests hier auch bestätigt. :)

Dann nimm halt den TXS0108.

https://www.conrad.de/de/Search.html?search=txs0108

Autor: Torben K. (tokuhila)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn vor, dass du 8 Pegelwandler/Puffer brauchst? Bussystem 
mit langen Leitungen? Dann wäre ein PCA9600 die richtige Wahl.

Autor: W.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> Ich könnte jetzt sehr viele BSS138 einsetzen...

Für einen Bus I2C-Bus brauchst du normalerwiese genau zwei, nämlich um 
für SCL und SDA jeweils eine Pegelumsetzung von z.B. 5V auf 3.3V zu 
realisieren. Dein "sehr viele" klingt in diesem Zusammenhang nach einem 
etwa "speziellen" Konzept. Insofern sieht der Mark da "etwas" dünn aus.

Was hast du vor?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.