mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5 Phasen Motor-Steuerung


Autor: Lukas L. (numbo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin dabei eine Steuerung für 5 Phasen Schrittmotoren zu erstellen 
(siehe Bild).

Am linken Eingang werden die 10 Anschlüsse des Mototrs zu einer 
Sternschaltung zusammengefasst. Dann über 5 HalbBrücken gesteuert.

Das verschalten soll ein Arduino Nano übernehmen (links im Bild). Ist 
dieser dafür geeignet?

Was ich noch bräuchte ist eine regelbare konstante Stromquelle, um die 
Motoren auch mit höherer Spannung ansteuern zu können. Diese müssten min 
70V und 3A aushalten. Auf 2-Phasen SM-Treibern werden auch konstant 
Stromregler verwendet. Welche Exemplare wären für mein Vorhaben 
geeignet?

Zu den Eckdaten meines Motors von Berger Lahr:

70V (empfohlen)
2.8A
1 OHM

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
N-MOSFETs in der high-side und nicht mit einer Spannung 10V über V+ 
angesteuert ? Wie soll das gehen ?

Lukas L. schrieb:
> Auf 2-Phasen SM-Treibern werden auch konstant Stromregler verwendet

Aber doch nicht einer Zentral für alle 5 Spulen, sondern pro Spule 
einer, als Stromchopper, denn man braucht keine Stromglättung, das macht 
die Spule des Schrittmotors schon von alleine.

Nee, noch mal zurück aus Los, guck dir herkömmliche Schrittmotoren (mit 
Stromregelung) an, und bau davon genug für 5 Spulen (und offenbar 
70V/5A) auf.

Shunt-Widerstand zur Strommmessung, Komparator, FlipFlip, Vollbrücke.

LT1158 hält nur 30V aus, MIC5021 nur 36V, IR2125 steuert nur high side, 
MIC5013 will MOSFETs mit Sense, IR2130 vergleicht alle mit demselben 
Strom
Alle nah dran aber knapp vorbei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.