Forum: Offtopic Was sind das für Tierchen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter Z. (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hi Forum, mir ist bewusst, dies ist kein Elektronik Thema.
Aber ich vertraue mal auf das Wissen der Cloud...
Gemeint ist der sich schlängelnde Wurm in des Bildes Mitte.
Ich knipste dieses bei einem Ausflug zu einem Naturteich.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Teichwurm, Mistwurm, Rotwurm eventuell...

von c. m. (Gast)


Lesenswert?


von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?


von Peter Z. (Gast)


Lesenswert?

OMG! Und ich hab drin gebaded...

von Paul B. (paul_baumann)


Lesenswert?

Peter Z. schrieb:
> OMG! Und ich hab drin gebaded...

Na, so sehr wirst Du die Tiere dadurch schon nicht erschreckt haben.
;-)

MfG Paul

von Bülent C. (mirki)


Lesenswert?

Paul B. schrieb:
> Peter Z. schrieb:
>> OMG! Und ich hab drin gebaded...
>
> Na, so sehr wirst Du die Tiere dadurch schon nicht erschreckt haben.
> ;-)
>
> MfG Paul

Wo wir mal wieder beim Thema "Angst" wären...gelle Paul? :-)

von Bülent C. (mirki)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> https://de.wikipedia.org/wiki/Medizinischer_Blutegel

In einem speziellen Nährboden hielten die Forscher die Nervenzellen des 
Blutegels am Leben und ließen sie durch unterschiedliche Stromspannungen 
gezielt interagieren.

http://www.welt.de/print-welt/article584421/Blutegel-koennen-rechnen.html

: Bearbeitet durch User
von Stefan M. (derwisch)


Lesenswert?

Bülent C. schrieb:
> unterschiedliche Stromspannungen

Ist das ein Zitat aus einer Zeitung?

das Wort "Stromspannung" sorgt in so einem Forum für gesträubte 
Nackenhaare...:-)

Blutegel wurden und werden(?) sogar als medizinische Therapie 
angewendet.
Ein ganz üblicher Süßwasserbewohner.

: Bearbeitet durch User
von Andreas H. (drbo)


Lesenswert?

Es könnte aber auch ein Fluss- oder Bachneunauge sein.

von Uwe S. (regionalligator)


Lesenswert?

Oder der gefürchtete alaskanische Stierwurm. Lebt bekanntlich in Bikini 
Bottom.



Peter Z. schrieb:
> gebaded

Das muss die englische Version von "gebadet" sein.

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Lesenswert?

Hm, wenn ich an einen PIC16F877 400V~ aus der roten Dose anlege, dann 
wird der gebaded. ;)

Wie wird man so einen Blutegel eigentlich wieder los wenn der sich mal 
festgebissen hat? Abwarten bis er satt ist wäre keine Option...

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Ben B. schrieb:
> Wie wird man so einen Blutegel eigentlich wieder los wenn der sich mal
> festgebissen hat?

http://de.wikihow.com/Blutegel-entfernen

> Abwarten bis er satt ist

Das ist die einfachste Methode.

von Holm T. (Gast)


Lesenswert?

...salzen...

Gruß,

Holm

von Markus K. (Firma: Companion 41) (markus5000)


Lesenswert?

....und die Zitrone nicht vergessen....

von Uhu U. (uhu)


Lesenswert?

Das sollte man besser bleiben lassen, wenn man nicht will, dass er vor 
dem Loslassen noch in die Wunde kotzt...

(Für Zecken gilt übrigens dasselbe.)

von Markus K. (Firma: Companion 41) (markus5000)


Lesenswert?

Hmm, besser spät als nie:

man Tequila mit Wurm :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.