Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stromspar H-Brücke


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Felix (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich brauche ein H-Brückenschaltung die im Leerlauf so wenig Strom wie 
möglich braucht, am besten unter 1 mA. Ist so etwas möglich? Gibt es 
einen IC?

Die Schaltung soll dazu dienen einen Motor mit 6V in beide 
Drehrichtungen drehen zu lassen. Das ganze soll eine Möglichst lange 
zeit mit 4 AA-Batterien betrieben werden.

Bin für alle Tipps und Ideen sehr dankbar.
Gruß Felix

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Felix schrieb:
> Ist so etwas möglich?

Das ist schon möglich, wie viel Strom braucht denn dein Motor beim 
Anlaufen/Blockieren ?

Die H-Brücke müsste von 6V bis runter auf 3.6V arbeiten, weil sich eine 
Batterie ja entlädt.

DRV8833 braucht 2.5uA wenn ausgeschaltet.

von Felix (Gast)


Lesenswert?

Der Motor zieht ca. 100mA bis 150mA unter voller Last.

von Felix (Gast)


Lesenswert?

Gibt es sowas auch als nicht SMD Bauteil?

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

@ Felix (Gast)

>Gibt es sowas auch als nicht SMD Bauteil?

Gibt es, nennt sich MOSFET-Treiber. Die haben meist 2 Kanäle in einem 
SO8 Gehäuse. Im Ruhezustand ziehen die unter 1mA, wenn man die richtige 
Polarität an den Steuereingängen anlegt nochmal deutlich weniger. Z.B. 
MCP1403, ICL7667, etc.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Felix schrieb:
> Der Motor zieht ca. 100mA bis 150mA unter voller Last.

Ich fragte nicht nach der Dauerstromaufnahme, sondern nach der 
Stromaufnahme im Anlaufmoment, denn daf+r muss die H-Brücke ausgelegt 
sein. Allerdings ist bei 150mA zu vermuten, daß 1.5A dafür reicht.

Felix schrieb:
> Gibt es sowas auch als nicht SMD Bauteil?

Du kannst es ja auf einem Adapter kaufen
http://www.ebay.de/itm/DRV8833-2-Channel-DC-Motor-Driver-Module-1-5A-for-Arduino-/291799817201

von Thorsten O. (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite


Lesenswert?

Hallo Falk,

> @ Felix (Gast)
>
>>Gibt es sowas auch als nicht SMD Bauteil?
>
> Gibt es, nennt sich MOSFET-Treiber. Die haben meist 2 Kanäle in einem
> SO8 Gehäuse.

SO8 ist bei mir aber auch SMD?! Ältere Ausführungen sollte es aber auch 
noch als DIP8 geben.

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.