mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Frage bzgl. einfacher Android App


Autor: Manne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,
ich habe an der Haustür so eine billige IP-Camera montiert, die auch 
einen "Direktlink" auf das aktuelle Standbild bereitstellt. Nun habe ich 
mir mit C# ein kleines Programm erstellt, um das Bild anzuzeigen. Mit C# 
bzw. auf .NET ist das schnell gemacht, indem man das 
Webbrowser-Steuerelement nimmt und dann im Form_Load Handler einfach 
myWebBrowser.Navigate(...) aufruft, fertig ist die Laube.
Genau so eine App hätte ich auch gerne für mein Android-Tablet. Nun habe 
ich 3 Wochen Urlaub vor mir, die Gelegenheit wäre also günstig :-). 
Bevor ich mich aber in die App-Programmierung einarbeite würde ich gerne 
wissen, ob die "Oberflächenbibliothek" der Android-Entwicklungsumgebung 
auch ein fertiges Webbrowser-Control enthält, bzw. ob die Sache vom 
Aufwand überschaubar bleibt, ich will deswegen kein Androidexperte 
werden. Ich bin kein Anfänger, habe >15 Jahre Erfahrung mit C/C++ und 
MFC. Ist vielleicht jemand hier, der dazu eine Einschätzung abgeben 
kann?

Gruß an das Forum

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso machst du dir nicht einfach eine Verknüpfung auf deinem Homescreen 
zu der Adresse mit dem Standbild deiner IP-Cam (Zum Startbildschirm 
hinzufügen)?

Autor: Kaj G. (Firma: RUB) (bloody)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das eh schon in C# hast, schau dir dochmal Xamarin an.
https://www.visualstudio.com/en-us/features/xamarin-vs.aspx

Autor: Manne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. schrieb:
> Wieso machst du dir nicht einfach eine Verknüpfung auf deinem Homescreen
> zu der Adresse mit dem Standbild deiner IP-Cam (Zum Startbildschirm
> hinzufügen)?

Die Kamera liefert keinen Stream, nur das Standbild. Man sollte also 
einfach einen Refresh machen können. Im Browser ist das am Tablet etwas 
"fummelig", auf der App könnte man einen großen Refresh-Button 
platzieren.

Autor: Manne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaj G. schrieb:
> Wenn du das eh schon in C# hast, schau dir dochmal Xamarin an.
> https://www.visualstudio.com/en-us/features/xamarin-vs.aspx

Das sieht sehr interessant aus, davon habe ich noch nie was gehört. 
Vielen Dank!

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manne schrieb:
> Im Browser ist das am Tablet etwas
> "fummelig",
Mhh, also bei Chrome braucht man einfach nur nach unten wischen und dann 
wird die Seite aktualisiert...finde das jetzt nicht wirklich fummelig.

Ansonsten gibts auch genug Beispiele für Webview
https://developer.android.com/guide/webapps/webview.html
http://stacktips.com/tutorials/android/android-web...

: Bearbeitet durch User
Autor: Manne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. schrieb:
> Ansonsten gibts auch genug Beispiele für Webview
> https://developer.android.com/guide/webapps/webview.html
> http://stacktips.com/tutorials/android/android-web...

Webview ist das Stichwort, das mir bei der Suche offenbar gefehlt hat. 
Danke für die Links!

Autor: Philipp K. (philipp_k59)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manne schrieb:
> Die Kamera liefert keinen Stream, nur das Standbild. Man sollte also
> einfach einen Refresh machen können.

Einfacher Workaround.. Erstelle eine HTML Seite auf dem gerät die das 
mit Javascript wie gewünscht im Container nachlädt.

Autor: Manne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> Einfacher Workaround.. Erstelle eine HTML Seite auf dem gerät die das
> mit Javascript wie gewünscht im Container nachlädt.

Gute Idee. Und da sich ja alles in meinem Intranet abspielt, sollten 
auch sehr kurze Refresh-Intervalle möglich sein (falls die Cam das 
mitmacht).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.