mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Geigerzähler Normalverteilung


Autor: Kurt Bachmann (heliosh)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

Ich versuche Daten aus einem Geigerzähler statistisch zu analysieren.
Hier ist beispielsweise ein Histogramm aus gesammelten Minutenwerten 
(CPM).
[[Bild:histo.png]]
Man sieht schon dass das keine symmetrische Verteilung ist.
Z.B. Sigma-1 unter dem (arithmetischen) Mittelwert käme zu selten vor, 
sigma-1 + Mittelwert zu oft.
Gut, hätte ich auch nicht anders erwartet. Wenn die Standardabweichung 
breiter würde, wären dann negative Zahlen möglich, was ja praktisch 
nicht geht.

Ich habe mir gedacht, dass die Wahrscheinlichkeit gegen 0 exponentiell 
abnimmt.
Wenn ich nun aber ein Histogramm vom ln(messwert) mache, dann ist das 
ganze auf die andere Seite asymetrisch:
[[Bild:log_histo.png]]
Sigma-1 unter dem Mittelwert käme nun zu oft vor, Sigma-1 über dem 
Mittelwert zu selten.

Wo ist mein Fehler? Darf ich nicht den arithmetischen Mittelwert 
verwenden?
Darf ich nicht ein lineares Sigma verwenden?
Wie bekomme ich die Werte symmetrisch verteilt?

Bitte so erklären, dass es ein Kleinkind (im Geist) versteht.


Edit: warum erscheinen die Bilder nicht im Text?

: Bearbeitet durch User
Autor: Max Mustermann (jens2001)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Kurt B. schrieb:
> Wie bekomme ich die Werte symmetrisch verteilt?

Also meine letzte Statistik-Vorlesung ist >30J her....

Wieso erwartest du was symetrisches.
Das ist keine Gauß-Verteilung sondern eine Poisson-Verteilung.

Autor: Kurt Bachmann (heliosh)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, daran habe ich nicht gedacht.

Autor: Kurt Bachmann (heliosh)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Angenommen die Werte sind Poisson-Verteilt;
Nehme ich denn als Erwartungswert das arithmetische Mittel, den Median, 
oder etwas anderes?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.