Forum: PC Hard- und Software WD Red geht nicht in Standby


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian R. (sebr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider gelingt es mir nicht meine WD40EFRX HDD in den Standby zu 
schicken unter openmediavault / debian wheezy. Mit hdparm -Y kann ich 
die Platte in den Standby schicken aber sobald man hört, dass der Motor 
abschaltet fährt sie wieder an!
Weder mit hdparm noch mit hd-idle ist es mir gelungen die Platte 
schlafen zu legen. Bin für Tipps dankbar.

von Georg B. (diereinegier)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Root-Filesystem auf dieser Platte?
Schreibt irgendein Damon regelmäßig in Log-Dateien?
Hast Du mal probiert mit hdparm -S (glaube ich) einen Idle-TimeOut zu 
setzen?

von batman (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Motor abschaltet, ist die Platte doch schon im Standby.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian R. schrieb:
> Weder mit hdparm noch mit hd-idle ist es mir gelungen die Platte
> schlafen zu legen.

Dann schau doch mal genauer z.B. nach den Dateieigenschaften wie Uhrzeit 
ob noch WAS geschrieben wurde.

von Timmo H. (masterfx)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Openmediavault stellst du die Spindown Zeit am besten über die GUI 
ein. Datenträger => Reale Festplatten => Bearbeiten.
Es kann nämlich auch sein, dass OMV die Festplatte wieder einschaltet, 
eben weil du einfach "von außen" die Platte einfach abschalten willst.

Wie Georg ja schon sagte, kann es durchaus sein, dass das nicht 
funktioniert wenn dein Root-System auf der gleichen Platte ist. Dann 
muss schon der ganze NAS über die die Erweiterung "autoshutdown" ganz in 
den Standby gefahren werden

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.