mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ST-LINK/V2 selber bauen


Autor: Horst Koller (horst95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich möchte auf meinem PCB direkt einen ST-LINK/V2 integrieren. Klar 
könnte ich auch einen kaufen oder den vom Discovery-Board verwenden. 
Jedoch finde ich es ziemlich praktisch, dass bereits ein virtueller 
COM-Port vorhanden ist und das Updaten beim Kunden wäre auch viel 
einfacher.

Nun weiss jemand, ob ich die Firmware für den STM32F103 irgendwo finden 
kann oder ob es die fertig programmierten Mikrocontroller zum kaufen 
gibt? Wie sieht es dabei rechtlich aus?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

Autor: Vollhorst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firmware ist nicht offen. Warum nimmst Du nicht einfach einen 
Bootloader? Ansonsten kannst Du ja die Discoveries entstücken und die 
Controller auf Deine Platine bauen :=)

Autor: latex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die neueren haben einen segger jlink drauf laufen. würd ich auch 
empfehlen, kann aber noch schwieriger werden, mitunter über ein update 
möglich

laut:
http://embdev.net/articles/STM_Discovery_as_Black_...

>If you ever want to revert to the ST Link firmware, search for
STLinkV2.J16.S4.zip on some russian forum.

Autor: dasrotemopped (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim Preis des STM32F103CBT6 von 3,50 € in 1000er Stückzahl kannst du 
auch ein Nucleo Board beilegen. Dann gibt es auch kein Lizenzproblem und 
alle ST-Link Updates gehen.

Gruß,

dasrotemopped.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss es ein STlink sein? Geht auch ein BMP?
https://github.com/blacksphere/blackmagic-hardware

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit CMSIS DAP?

Autor: Horst Koller (horst95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha schrieb:
> Muss es ein STlink sein? Geht auch ein BMP?
> https://github.com/blacksphere/blackmagic-hardware

Kann ich diesen auch für den Mikrocontroller STM32F429 von ST verwenden? 
Für mich ist es wichtig, dass ich über meine IDE (bevorzugt CooCox) 
programmieren und debuggen kann...

Autor: Horst Koller (horst95)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Random .. schrieb:
> Wie wärs mit CMSIS DAP?

Was genau ist das? Habe ich noch nie gehört

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst K. schrieb:
>> Wie wärs mit CMSIS DAP?
>
> Was genau ist das? Habe ich noch nie gehört

Cortex Debug Access Port (DAP) command set over a driver-less USB HID 
connection

Dabei wird bislang ein LPC11U35 für die USB Verbindung und den Debugger 
genutzt. Allerdings hat bisher wohl niemand den Debugger für einen STM32 
portiert. Hier ist die Anleitung:

https://developer.mbed.org/handbook/cmsis-dap-inte...

Autor: Uwe Bonnes (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst K. schrieb:
> Micha schrieb:
>> Muss es ein STlink sein? Geht auch ein BMP?
>> https://github.com/blacksphere/blackmagic-hardware
>
> Kann ich diesen auch für den Mikrocontroller STM32F429 von ST verwenden?

Ja.

> Für mich ist es wichtig, dass ich über meine IDE (bevorzugt CooCox)
> programmieren und debuggen kann...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.