mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenerfassung für Linux


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe in Visual Studio 2015 ein Programm zur Datenerfassung 
geschrieben (COM-Port wird ausgelesen). Dieses Programm zeichnet und 
speichert mir die Werte auf dem PC (Windows), welche mir ein 
Mikrocontroller sendet.

Ich möchte das gleiche geschriebene Programm für Linux verwenden. Ist 
dies überhaupt möglich?
Oder müsste ich mit einer (Linux-)Software ein eigenes 
Datenerfassungs-Programm schreiben?

Einerseits soll das Programm auf dem Betriebssystem Ubuntu 16.04 und in 
weitere Folge auf einem Raspberry Pi laufen.

Danke für eure Hilfe!

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in welcher Sprache ist denn das Programm geschrieben?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit wine kann man viele Winodows-Programme direkt unter Linux laufen 
lassen.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Heute (tm) macht man so etwas nicht mehr lokal. Werte über php-Skript 
einlesen, in eine mySQL Datenbank (o.ä.) auf einem Webhosting-Server 
speichern und Visualisierung über highcharts 
(http://www.highcharts.com/).
Somit jederzeit Zugriff inklusive Backup der Daten.

Nur so als Denkanstoß...

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. schrieb:
> Nur so als Denkanstoß...

es geht ums auslesen der Seriellen Schnittstelle - das muss man wohl 
immer noch lokal machen.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
>in welcher Sprache ist denn das Programm geschrieben?

C#

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd schrieb:
> Peter II schrieb:
>>in welcher Sprache ist denn das Programm geschrieben?
>
> C#

dann könntest du versuchen es mit mono zu starten. (außer du hast eine 
WPF GUI)

Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd schrieb:
> ich habe in Visual Studio 2015 ein Programm zur Datenerfassung
> geschrieben (COM-Port wird ausgelesen). Dieses Programm zeichnet und
> speichert mir die Werte auf dem PC (Windows), welche mir ein
> Mikrocontroller sendet.

Visual Studio ist eine IDE und keine Programmiersprache.

> Ich möchte das gleiche geschriebene Programm für Linux verwenden. Ist
> dies überhaupt möglich?

Das hängt davon ab, in welcher Programmiersprache es geschrieben ist. C 
und C++ sollten kein Problem sein. C# und Visual Basic könnte mit Mono 
unter Linux funktionieren.

> Oder müsste ich mit einer (Linux-)Software ein eigenes
> Datenerfassungs-Programm schreiben?

Ich weiß ja nicht, was dein Programm im Detail tut. Aber unter Linux 
braucht man kein spezielles Programm, um einen Datenstrom von einer 
seriellen Schnittstelle in eine Datei zu kopieren. Da reicht
cat /dev/ttyS0 > /ein/file/irgendwo.txt

Und wenn man die Daten irgendwie umformatieren oder anreichern will 
(Timestamp?), dann würde man am ehesten zu einer Skriptsprache wie Perl 
oder Python greifen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.