mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ladegerät für Handy und Tablet


Autor: Mario R. (marior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir für uns ein "Familienladegerät" gebaut um unsere 4 Handys 
und 2 Tablets gemeinsam zu laden.
Grundlage ist ein Meanwell 5V 20A Netzteil. An den Ausgang (+-) habe ich 
einen Spannungsteilen mit 4x 47KOhm Wiederständen gebaut. Dadurch liegen 
auf den Datenleitung 2,5V an.
Auf allen Handys (3xS4 und 1xS4Zoom) Sowie auf beiden Tablets (Galaxy 
Note Pro 12.2) habe ich zum "Messen" des Ladestrom die gleiche 
App(Ampere Charging Meter Pro) Installiert.
Alle 4 Handys laden mit Maximalstrom (S4 mit 1900-2000 mA und das S4Zoom 
mit 990-1000mA) und sind auch ruck zuck voll.
Die beiden Tablets "spinnen etwas". Das eine läd laut Anzeige mal mit 0, 
400, 900, 200, ... mA

Das andere meint sogar es wären nur 5, 12, 50, 90 mA und bricht dann 
nach ca. 1-2 min ab.
Mit dem original Samsung Steckernetzteil zieht das besagte letztere 
Netzteil aber wenigstens 6-900 mA, was auch wenigstens erwartet hätte.

Benötigt das Samsung Galaxy NotePro einen anderen Spannungsteiler?

Gruß Mario

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario R. schrieb:
> Benötigt das Samsung Galaxy NotePro einen anderen Spannungsteiler?

Scheint ja fast so?

Autor: Gerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt einige arten der Verschaltung bei den "Universal" Ladestecker.
Ich hatte ein HTC dort mussten die beiden Datenleitungen verbunden sein. 
Und nur dann hat es sich überreden lassen zu laden.

Du könntest mal dein Ladekabel prüfen mit dem die Tablets jetzt gut 
Laden.

Autor: Mario R. (marior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

... so nun hab ich mal eins von den Steckernetzteilen "zerlegt". ;-)

Zwischen D+ und D- ist "Kurzschluß" = 0 Ohm
Zwischen D(+-) und +5V sind 85,7 Ohm und zu GND sind 81,5 Ohm.

mmm. mal morgen probieren und mal eine passende Brücke löten und testen. 
Die sollte dann auch bei den anderen Samsung funktionieren.

Gruß Mario

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mußt du die Spannung noch leicht anheben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.