mikrocontroller.net

Forum: Offtopic GoPro Action Kamera Alternativen gesucht.


Autor: Johannes XX (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

die GOPro Actionkameras sind ja recht bekannt und deren Qualität scheint 
ja auch sehr gut zu sein - aber leider zahlt man sehr viel nicht nur für 
die Qualität sondern auch für den Namen und die Werbung und den 
"Coolnes" Faktor.
Also sind Qualitativ gleichwertige Alternativen gesucht.

Googelt man danach wird man von Treffern fast erschlagen - leider meist 
nur von Testergebnissen aus verschiedensten Kommerziellen Quellen und 
Verlagen, wo man oft Vermuten darf das Eigeninteressen oder nur 
Oberflächliche, kurzeitige Test aus dem "Labor" die Datengrundlagen 
sind.

Darum bin ich an eueren privaten Empfehlungen und Erfahrungen zu 
Alternativen zu den GoPro Actionkameras interessiert.

Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit, er Robustheit, Updatefähigkeit und 
Unterstützung, Handhabbarkeit, Zubehörvielfalt usw. der von euch 
eingesetzten nicht GoPro Aktionkameras aus?

Und vor allem wie teuer waren (sind) die Kameras geweils?

-Nein ich brauche keine Verweise auf Datenblätter und Manuals, zu 
Verkaufsseiten oder zu professionellen Testseiten noch zu 
(YouTube-)Videos von "Profiyoutubern" welche mit Tests Geld verdienen 
und tausende Abonennten haben bzw. erkennbar eine "Maximum Coolness 
Show" abliefern.

mfg

Johannes XX

: Verschoben durch Moderator
Autor: T-FPV (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade die YouTube Videos würde ich empfehlen. Die wo die zu testende 
Kamera zusammen mit einer GoPro im split screen läuft. Du siehst den 
Unterschied und kannst dir selbst ganz gut ein Bild von der Leistung der 
Kamera machen.
Meistens wirst du dabei feststellen dass die GoPro die bessere ist.

Meine Alternative zur GoPro heißt übrigens GoPro ;)
Ich habe mir die GoPro Session geholt. Halber Preis, kleinerer 
Formfaktor, gute Leistung. Für mich wichtig: 1080p bei 60fps. Hab ich 
keine China billig Alternative zu gefunden.

Autor: Dirk K. (dekoepi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundsätzlich gebe ich meinem Vorredner recht.
Wenn jedoch kleine Abstriche (insbesondere bei der Nachführung der 
Belichtung) ok sind, habe ich mit den SJ7000-Dialekten recht gute 
Erfahrungen gemacht. Mutig sogar ein Firmware-Update aus einem 
russischen Forum eingespielt und läuft noch ;) Offizieller Support ist 
defakto nicht vorhanden, das ist der Nachteil. Aber eine Kamera soll 
laufen, Updates eher nicht nötig sein (meine EOS100 hat noch nie ein 
Firmware-Update erhalten, die war tatsächlich fertig entwickelt am 
Markt).
SJ7000 ist vom Zubehör voll GoPro-komaptibel.

Alternativen wären etwa noch eine Mobius. Guter Support und offizielle 
Firmware-Updates verfügbar, aber anderer Formfaktor.

Autor: Bussard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auch immer auf den Einsatz an.
Hatte jahrelang eine Kamera mit der GoPro-Form im Einsatz auf/in 
Flugmodellen und mich über die "Schrankwand"- Aerodynamik geärgert.
Meine jetzige RunCam2, die mit schmaler Silhuette daherkommt, ist dafür 
um Längen besser geeignet. Seitdem kommt die andere Kamera höchstens 
aufs Fahrrad.
Zur Bildqualität gibt es bei mir auch keine Beanstandungen, und sogar 
ein Livestream mit relativ geringer Latenz ist möglich.
Je nach Präferenz kommen also ganz andere Kameras in Betracht.
Zur RunCam2 gibt es m.W. nach derzeit kein wasserdichtes Umgehäuse zu 
kaufen.

Gruß

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich hab die Actionpro X7 (es gibt mitlerweile die X8) und bin sehr 
zufrieden damit.

Matthias

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier eine Sony HDR-AZ1, die kann ich wirklich empfehlen.
Macht super Aufnahmen und es gibt einiges an Zubehör.
Super Praktisch ist zB. das Armband zur Fernbedienung mit
Bildschirm für die Live-Ansicht(läuft über WLan).
Eine Wasserdichte Hülle war auch dabei damit sind die
großen Knöpfe sogar mit dicken Handschuhen zu bedienen.

Autor: Chris K. (deadeye5589)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Xiomi Yi als Preisbrecher.
Die Bildqualität ist gut, auch im Vergleich zur GoPro. Es gibt alles an 
Zubehör was man braucht, auch weil die Gehäuseaufnahme zu den ganzen 
GoPro Halterungen kompatibel ist.
Wifi ist auch drin, inklusive Anzeige auf dem Handy oder Tablet.
Für 60€ kann man da wirklich nicht viel verkehrt machen.

Autor: Frank T. (unwichtig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sony FDR-X1000VR 4K, ist nicht schlecht, kannst schon sogar modelle ohne 
Fenbediengung fur unter 300€ kaufen.

Autor: Mike M. (mikeii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris K. schrieb:
> Xiomi Yi als Preisbrecher.
> Die Bildqualität ist gut, auch im Vergleich zur GoPro. Es gibt alles an
> Zubehör was man braucht, auch weil die Gehäuseaufnahme zu den ganzen
> GoPro Halterungen kompatibel ist.
> Wifi ist auch drin, inklusive Anzeige auf dem Handy oder Tablet.
> Für 60€ kann man da wirklich nicht viel verkehrt machen.

Kann ich bestätigen. Auf der SD Karte kann man sogar Scripte 
hinterlegen, welche beim Kamerastart ausgeführt werden. So können z.B. 
diverse Bildeinstellungen geändert werden. Damit kann man eine sehr gute 
Bildqualität erreichen.
Allerdings muss man die Kamera direkt nach dem Kauf zerlegen: Blende 
vorne ab, um das Objektiv scharf zu stellen. Die ist für den Nahbereich 
eingestellt.
Ist keine große Arbeit und auch nicht schwer.
Braucht man die nur für den Nahbereich, dann ist natürlich alles okay.

Und das Teil hat sogar einen RTSP Stream. So kann man das Teil auch 
streamen lassen.

Verwende die Kamera derzeit als GoPro Stuntdouble. Überall wo mir die 
GoPro zu schade ist, kommt die Kamera zum Einsatz. Qualitativ sind für 
mich beide okay, aber die GoPro ist bei wenig Licht besser.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.