Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI-TFT am Arduino Due: keine Reaktion?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen kleinen TFT mit SPI-Interface und der Lib für 
TFT_ILI9163C am Nano ohne Probleme zum Laufen bekommen. Weil ich für 
mein Projekt aber mehr RAM benötige, habe ich mir mal einen Due kommen 
lassen.

Doch geht hier mit dem TFT rein garnix. Ich habe die Pins zunächst wie 
beim Nano verschaltet (nat. ohne Resultat) ... dann habe ich gelesen, 
dass die SPI-Pins am Due an anderen Stellen sitzen.

Also habe ich die Pins für SDA/SCL neben AREF probiert und die Pins 
20/21, die ebenfalls mit SDA/SCL beschriftet sind ... keine Reaktion.

Ich verwende die Lib von https://github.com/sumotoy/TFT_ILI9163C. Da 
steht in den Kommentaren immer nur drin, dass man bezüglich der Pins die 
Arduino Website besuchen soll. Toll.

Hat jemand evtl. einen zielführenden Tip parat? (Außer selber die Lib zu 
durchforsten ... aber wonach?). Danke.

: Bearbeitet durch User
von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne jetzt näher nach den Pinbelegungen geschaut zu haben - Du schreibst 
oben von SPI und unten SDA/SCL-Pins(I2C).

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:
> Also habe ich die Pins für SDA/SCL neben AREF probiert und die Pins
> 20/21, die ebenfalls mit SDA/SCL beschriftet sind ... keine Reaktion.

Das sind aber I²C-Pins, keine SPI.
Was denn nun?

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STK500-Besitzer schrieb:
> Frank E. schrieb:
>> Also habe ich die Pins für SDA/SCL neben AREF probiert und die Pins
>> 20/21, die ebenfalls mit SDA/SCL beschriftet sind ... keine Reaktion.
>
> Das sind aber I²C-Pins, keine SPI.
> Was denn nun?

Hmm ... und was ist das (man beachte die Beschriftung):

http://g04.s.alicdn.com/kf/HT1iGu6FK4aXXagOFbXS/206231632/HT1iGu6FK4aXXagOFbXS.jpg

von Nicäa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> .... sind ... keine Reaktion.

Ging mir ... genauso.

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:
> Hmm ... und was ist das (man beachte die Beschriftung):
>
> 
http://g04.s.alicdn.com/kf/HT1iGu6FK4aXXagOFbXS/206231632/HT1iGu6FK4aXXagOFbXS.jpg

Die SDA/SCL-Pins am Arduino gehören definitiv zur I²C-Schnittstelle 
(beide Paare - 2 Schnittstellen).

Irgendwo in deiner Library müssen die SPI-Pins deklariert worden sein.

>(man beachte die Beschriftung):

Namen sind Schall und Rauch ;)


https://github.com/sumotoy/TFT_ILI9163C

Unter Wireing findest du eine Pinbelegung.
Wie ist es denn jetzt an dein Board angeschlossen?
SPI beim DueBoard ist der sechspolige ISP-Connector.

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Beschreibung Deiner Lib kann man folgendes lesen:

You are a newbie and need help? Here's:
This display has 8 pin (at the time I'm writing this):

TFT side   -------------------- microprocessor
- Vcc       -->     +3V3V(!!!!)
- Gnd       -->     Gnd
- CS        -->     CS pin (3v3 level!)
- RST       -->     connect to a MCU pin or tie to +3V3 or 10K to 3V3 
(do NOT leave float!)
- A0        -->     DC or RS pin (3v3 level!)
- SDA       -->     Mosi (3v3 level!)
- SCK       -->     Sclk (3v3 level!)
- LED       -->     Some display need a resistor (see note below)

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausser SDA und SCK kann ich in der Lib alle anderen Pins selber 
deklarieren bzw sie sind offensichtlich.

Aber wo muss ich denn nun mit SDA und SCK dran?

Pinout: http://www.robgray.com/temp/Due-pinout-WEB.png

Danke!

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:
> Aber wo muss ich denn nun mit SDA und SCK dran?

Wie Peter schrieb:
SDA soll mit MOSI und SCK mit Sclk vom ICSP-Connector (sechspolig, im 
Bild unter der Versorgungsbuchse.
Offenbar verwenden die Lib die Hardware-SPI.

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
STK500-Besitzer schrieb:
> SDA soll mit MOSI und SCK mit Sclk vom ICSP-Connector (sechspolig, im
> Bild unter der Versorgungsbuchse.

eher nicht; unter der CPU gibt's den extra-Header, steht auch "SPI" 
dran...

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan L. schrieb:
> eher nicht; unter der CPU gibt's den extra-Header, steht auch "SPI"
> dran...

Stimmt.

von Frank F. (frank_f49)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und,  ist  das ursprüngliche Problem gelöst?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.