mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Tastkopf mit Knopf für Run/Stop Funktion


Autor: Mirco K. (superfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich des arbeitens mit dem Taskopf. Aktuell 
untersuche ich eine HF-Platine und habe hierfür zwei HF-Tastköpfe mit 
denen ich in der Schaltung messe. Da ich zwei SChaltungsteile habe in 
denen ich die Signallaufzeiten untersuchen möchte habe ich 
dementsprechen zwei Tastköpfe und nur zwei Hände zum halten bzw. messen. 
Auf dem Oszilloskop sehe ich dann die beiden SIgnale wunderbar. Ich 
würde diese nur gerne abspeichern und näher untersuchen in dem ich auf 
die Stop Funktion meines Oszi drücke. Problematischerweise fehlt mir 
hierfür eine dritte hand. Deswgen meine Frage,  gibt es Tastköpfe mit 
denen man die Run  Stop Funktion des Oszis auslösen kann ?!

: Verschoben durch Moderator
Autor: H.Joachim S. (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch keine gesehen, was nicht heisst, dass es sowas nicht gibt.
Fussschalter? Akustische Erkennung (Pfiff)?

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mirco K. schrieb:
> Deswgen meine Frage,  gibt es Tastköpfe mit denen man die Run  Stop
> Funktion des Oszis auslösen kann ?!
Welches Oszi von welchem Hersteller?

> Deswgen meine Frage,  gibt es Tastköpfe mit denen man die Run  Stop
> Funktion des Oszis auslösen kann ?!
Schließ einen Fußtaster an den externen Trigger deines Oszis an und 
stelle den Trigger nicht auf "Auto"...

Autor: Mirco K. (superfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
>> Deswgen meine Frage,  gibt es Tastköpfe mit denen man die Run  Stop
>> Funktion des Oszis auslösen kann ?!
> Welches Oszi von welchem Hersteller?

In diesem Fall wäre es ein Tektronix Gerät - Das TDS 6604

Lothar M. schrieb:
>> Deswgen meine Frage,  gibt es Tastköpfe mit denen man die Run  Stop
>> Funktion des Oszis auslösen kann ?!
> Schließ einen Fußtaster an den externen Trigger deines Oszis an und
> stelle den Trigger nicht auf "Auto"...

Das ist gar nicht mal so eine schlechte Idee, schaue gleich mal was wir 
hier so haben...

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal funktioniert es gut, wenn man an dem einen Kanal, auf den man 
mit 'NORMAL' triggert, einfach den Tastkopf wegzieht. Es kommt dann kein 
Triggererereignis mehr und das Bild bleibt stehen.

Alternativ: ich habe oft mit einigen mm Fädeldraht und einem Pin eines 
IC-Sockels einen kleine Steckkontakt für den TK gemacht und den 
angelötet. Manchmal hat man ja vier oder mehr Tastköpfe im Einsatz ...

Autor: Andi B. (andi_b2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rohde & Schwarz hat sowas auf deren Differnztastköpfen.

Autor: Alex S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Single Shot?

Autor: Markus F. (Firma: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG) (freidhof)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei uns gibt es diesen Knopf (Micro Button) an den aktiven Probes. Die 
Aktion kann festgelegt werden. Möglichkeiten sind:

* Run/Stop
* Single
* Auto Set
* Auto Zero
* Set Offset to Mean
* Print
* Save Image to File
* Find Trigger Level
* Create Report

Viele Grüße

Markus Freidhof (R&S)

Autor: Holger B. (vilu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keysight hat das ebenfalls bei einigen aktiven Tastköpfen. Sehr 
praktisch, leider sind die Knöpfe recht schwer zu betätigen :(.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.