mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vibrationssensor


Autor: Bla B. (tobita)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin leider nicht sonderlich erfahren im Bereich der Microcontroller 
usw aber vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Ich brauche einen Vibrationssensor für eine Bisserkennung. Ich habe die 
Möglichkeit mir in ein paar Wochen etwas an einem 3D Drucker ausdrucken 
zu können und möchte mir dann eigene Bissanzeiger basteln(Drucker für 
das Gehäuse). Ich weiß nur nicht welchen Sensor ich benötigt.

Kurze Suche ergab folgendes Ergebnis:

http://www.mouser.de/Sensors/Motion-Position-Senso...

Ich bin mir aber nicht sicher, ob die genau das machen was ich möchte. 
Ich möchte natürlich nicht, dass das Ding beim aller feinsten Windstoß 
anspringt sondern ich würde schon ganz gerne wissen, wie sehr es den 
"ruckelt". Ich fürchte, dass ich damit nicht weit kommen werde. 
Vielleicht kennt jemand von euch ja einen solchen Sensor. Vorzugsweise 
je kleiner desto besser und natürlich in mit 3 Achsen.

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bla B. schrieb:
> Ich bin mir aber nicht sicher, ob die genau das machen was ich möchte.
Ja, WAS willst du denn machen? Ein Gehäuse ausdrucken?

Für diese "Sensoren" brauchst du noch ein gerüttelt Maß an Analogtechnik 
und Auswertung. Und zudem kann jeder davon nur 1 Achse.

Was du letztlich willst ist ein 3-Achsen-Beschleunigungssensor. Und da 
wählst du am besten einen aus, den es pinkompatibel von 1g bis maximal 
10g geht. Den Rest macht dann die Software...

Bla B. schrieb:
> sondern ich würde schon ganz gerne wissen, wie sehr es den "ruckelt".
Es wäre vor dem Gehäusedruck tatsächlich nicht schlecht, wenn man wüsste 
ob man seine Elektronik tatsächlich im Gehäuse unterbringt. Deshalb wäre 
zumindest ein Funktionsmodell oder ein Prototyp zur Ermittlung des 
tatsächlich nötigen Messbreichs recht sinnvoll.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bla B. schrieb:
> Ich brauche einen Vibrationssensor für eine Bisserkennung

Woher weisst du denn, welche Vibrationen ein Biss auslöst? Da wäre ja 
ein Mikrofon für den Schmerzensschrei einfacher. Und wo soll der Sensor 
angebracht werden?

Netiquette, wie üblich: das Problem beschreiben, nicht (nur) die 
gedachte Lösung.

Georg

Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Begriff ist wahrscheinlich für Angler so selbstverständlich.
Wie stark wackelt denn so eine Angel. wenn ein Fisch anbeißt? Reicht ein 
simpler Schalter aus der Alarmanlagentechnik aus? Ich meine sowas aus 
einer Metallkugel, die zwei Elektroden verbindet oder auch nicht. Oder 
auch ein Quecksilberschalter.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph K. schrieb:
> Der Begriff ist wahrscheinlich für Angler so selbstverständlich

Ach so. Ich hatte da an Hunde oder Schlangen gedacht. Dann braucht er 
also einen "Zuck"-Sensor.

Nehmen da nicht manche ein Glöckchen?

Georg

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph K. schrieb:
> Wie stark wackelt denn so eine Angel. wenn ein Fisch anbeißt?

Ein größerer Fisch zieht schon mal das ganze Boot 'ne Weile durch die 
Gegend.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.