mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LBR Datei bei Eagle erstellen


Autor: Elektrohilfe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich arbeite gerade an einer Schaltung mit Eagle. Ich suche einen 
Stromsensor CDS4050ABC von Sensitec. Leider finde ich es nicht in der 
Bibliothek. Ich habe versucht, das Bauteil selber zu erstellen, leider 
erfolglos.
Kann mir jemand diese Datei erstellen, oder mir helfen, wo ich diese 
Datei herbekomme? Es ist wirklich ziemlich dringen.

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen

Autor: tester1 (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Falsches Forum

Autor: Huh (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
tester1 schrieb:
> Falsches Forum

Dann sag doch gefälligst auch, welches das richtige wäre.
Immer dieses inhaltslose und wenig hilfreiche Gemecker...

Autor: tester1 (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs bei platinen mecker ...mecker...

Autor: tester1 (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal auf der EAGLE-Page ...

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektrohilfe schrieb:
> Ich habe versucht, das Bauteil selber zu erstellen, leider
> erfolglos.

Woran scheitert es denn?

Einfacher ist es, wenn du ein bestehendes, ähnliches Bauteil kopierst 
und modifizierst.

Autor: Elektrohilfe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war auch anfangs meine Idee. Es gibt kein Bauteil, was so ähnlich 
ist. Sodass ich es nur für meinen Gebrauch anpassen muss.
Ich bekomme die Abmaße nicht so hin, wie es im Datenblatt angegeben ist.

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektrohilfe schrieb:
> Ich bekomme die Abmaße nicht so hin, wie es im Datenblatt angegeben ist.

Du kannst die Positionen u.s.w. direkt eingeben, indem du im Befehlsmenü 
das Icon "i" (oben links) wählst und dann das Element anklickst. Im 
Parametermenü stellst du dazu vorher das Grid auf die gewünschte Einheit 
(mic, mm, mil oder inch).

Autor: tester1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst mal die Pin 1-8 im Inch-raster zeichenen,
dann die die 9 und 10 im 14. Inch-Raster daneben positionieren.
Dann die Mittellinien anlegen. Raster auf 0,1 mm umschalten
Als Hilfe habe ich immer supergrosse Pad's angelegt,
die so verschoben bis das auf die Anschlüsse passte,
dann am Pad entlang das Gehäuse gezeichnet, zuletzt Pad löschen.
Wichtig sind Maße der Pins.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.