mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Versionsverwaltung - Harsware Software Layout..


Autor: frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite gerade an einem Projekt, welches aus Hardware (Mechanik CAD 
+ Elektronik (Schaltplan Layout)) und Software besteht.
Wie managed ihr denn die Versionsverwaltung bei solchen Projekten?
Einfach alles zusammen in ein git repository schmeissen oder gibt es da 
elegantere Lösungen?

Grüße

Autor: Rolf M. (rmagnus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir ist es aktuell svn, aber ansonsten: Ja. Was stört dich denn 
daran?

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, bei Quellcode ist SVN/Git sehr fein, da man ja komfortabel 
diff-compare ausführen kann. Bei Binaries wie z.B. von PCB oder CAD 
Programmen funktioniert sowas natürlich nicht gut, zumal die Repos 
schnell zig GB groß werden.
Ich bin auch an einer solchen Lösung interessiert.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum alles in eins? Ich würde schon die Komponenten einzeln verwalten. 
Wenn du nachher die Software wiederverwendest, musst du den ganzen 
HW-Kram nicht wieder loswerden. Außerdem sind in der Regel 
Software-Commits öfter als Hardware, aber Hardware bringt je nach Format 
schnell große Repos.

Um dann Konsistenzen festzuhalten kann man immer noch das ganze mit 
Submodules zusammenfassen.

Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd schrieb:
> Naja, bei Quellcode ist SVN/Git sehr fein, da man ja komfortabel
> diff-compare ausführen kann. Bei Binaries wie z.B. von PCB oder CAD
> Programmen funktioniert sowas natürlich nicht gut

Es funktioniert genauer gesagt gar nicht. Und? Das ist ein klar 
erkennbarer Mangel binärer Dateiformate. Der Fehler ist schon in dem 
Moment passiert, als man sich für das dazugehörige Programm entschieden 
hat. Man hat jetzt genau 3 Möglichkeiten:

1. man checkt den Krempel mit der binary-Property ein und lebt damit daß 
man weder diffs noch automatisches Mergen bekommt. Wenn man das als 
Binary taggt, hat das VCS wenigstens die Möglichkeit, es effizient 
abzuspeichern.

2. man sieht zu, ob man das in ein textbasiertes Format konvertiert oder 
exportiert bekommt und checkt das ein. Wie groß die Erfolgsaussichten 
sind, läßt sich schwer abschätzen. Andererseits gilt XML als chic und 
vielleicht findet man ja ein Format, das XML-basiert ist und hinreichend 
flexibel um alle wesentlichen Informationen bei der Konvertierung (in 
beiden(!) Richtungen) zu bewahren.

3. man sucht sich einen einfacheren Job. Vielleicht was mit Bienen. Oder 
Blümchen ;)

Horst schrieb:
> Warum alles in eins? Ich würde schon die Komponenten einzeln verwalten.

Warum? Es gibt doch durchaus Querbezüge zwischen Hardware und Software. 
Und so etwas wie Branches kann man auch für Hardware gut brauchen. Ich 
stelle es mir im Gegenteil höchst störend vor, wenn man Hardware- und 
Software eines vor 3 Jahren an den Kunden ausgelieferten Systems erst 
aus 2 oder mehr VCS zusammensuchen müßte.

> Wenn du nachher die Software wiederverwendest, musst du den ganzen
> HW-Kram nicht wieder loswerden.

Wenn man Software für ein komplett anderes Projekt weiterverwendet, muß 
man ja nicht die komplette History mitschleppen. Andererseits bieten 
eigentlich alle VCS die Möglichkeit, Files aus einem neuen Branch 
rauszuwerfen ohne daß das extra Kosten verursachen würde.

> Außerdem sind in der Regel
> Software-Commits öfter als Hardware, aber Hardware bringt je nach Format
> schnell große Repos.

Vollkommen Wurst. Solange man keine neuen Revisions der Hardware 
committed, braucht man auch keinen extra Speicherplatz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.