mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Wie Job mit Auslandsaufenthalt finden


Autor: Daniel87 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche aktuell nach einer neuen Anstellung, die es mir ermöglicht 
längere Zeit ins Ausland zu gehen.
Entweder am Block 1-3 Jahre oder eben mehrmals pro Jahr einige Zeit.
Und nein, ich möchte nicht in die Inbetriebnahme.
Leider bringt mich Google da nicht weiter. Mit den üblichen Stichworten 
bekommt man dauernd Stellen als (nicht von) Personaler.
Weiß da jemand so etwas wie einen Headhunter oder eine Stellenbörse die 
auf so etwas spezialisiert ist?
Länderspezifische Suche bringt mir Nichts, ich bin da flexibel.

Autor: Laser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such dir deine Zielfirma und schau nach, ob sie auch im Ausland 
vertreten ist. Falls ja gehe direkt auf die Stellenangebotsseite der 
Niederlassung im Ausland. Falls in der Stellenbeschreibung Englisch 
gefordert ist und nicht die Heimatsprache, kannst du dein Glück 
versuchen.

Alternativ kannst du auch bei den deutschen Karriereportalen von den 
Firmen direkt den Standort / das Land angeben und so etwas finden.

Autor: Zocker_50 (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: Daniel87 (Gast)
> Datum: 23.08.2016 14:39

> Und nein, ich möchte nicht in die Inbetriebnahme.

Da wirst du wohl nichts finden.

Die warten nämlich nicht auf dich, haben da andere Optionen.

Autor: Rick M. (rick-nrw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel87 schrieb:
> Ich suche aktuell nach einer neuen Anstellung, die es mir ermöglicht
> längere Zeit ins Ausland zu gehen.

Als was möchtest du ins Ausland gehen?
Entwickler, Testingenieur, ....

In welches Ausland, Europa, Nordamerika, Asien, Afrika, ...
Sprich welche mindestens fließenden Sprachkenntnisse kannst Du neben 
Englisch?

Autor: GermanIngAbroad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite und lebe im Ausland.

Direkt bei den Firmen bewerben. So hab ich meinen Job bekommen.

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Ausland ist gerade empfehlenswert??

Kann englisch und ein bisschen italienisch....

Autor: Paul B. (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
klausi schrieb:
> Kann englisch und ein bisschen italienisch....

Ich kenne eine Dame, die französisch kann -in Wort und Tat!
:)
MfG Paul

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> klausi schrieb:
>> Kann englisch und ein bisschen italienisch....
>
> Ich kenne eine Dame, die französisch kann -in Wort und Tat!
> :)
> MfG Paul

durfte ich auch schon kennenlernen :-)

Gruss klausi

Autor: Wolfgang E. (Firma: janeeisklar) (whattheheck)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel87 schrieb:
> Leider bringt mich Google da nicht weiter.

Hast du dich den schon bei Google beworben?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laser schrieb:
> gehe direkt auf die Stellenangebotsseite der Niederlassung im Ausland.

VORHER sollte er schon einige Zeit in der Stammfirma verbracht haben, 
damit er weiß wohin er sich wenden kann wenns dann mal klemmt. 
Anschließend braucht er ausreichende Sprach- und Landeskenntnisse wenn 
er nicht alle Fettnäpfchen mitnehmen will.

Daniel87 schrieb:
> ich bin da flexibel

Mit dem Wissen wächst der Zweifel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.