mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welcher CAN-Analyzer passt zu mir/könnt ihr empfehlen?


Autor: Marc H. (emmett_brown)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bei meinem aktuellem Projekt handelt es sich um einen ausgemusterten 
Rollstuhl der auf einem modifizierten CAN Bus basiert, den DXBUS. Wenn 
das Projekt abgeschlossen ist soll der Rollstuhl über Arduino (mit CAN 
Shield, möglicherweise von Seeedstudio oder Sparkfun) gesteuert werden 
können.
Bis es soweit ist bedarf es wohl einer Menge Vorarbeit und Sniffing. 
Daher wäre es vorteilhaft den CAN Bus zunächst über einen Analyzer 
auszulesen bzw. zu beobachten.

Leider arbeitet der DXBUS wohl auch in einer exotischen Baudrate von 
2/19 Mbits/s (diese Schreibweise sagt mir allerdings gar nichts) es 
entspricht ca. 105263 bits/s. Das sollte aber kein Problem sein, es 
stellt jedoch eine weitere Hürde für einen CAN-Anfänger wie mich dar.
Die Details über die Busgeschwindigkeit habe ich hier entnommen:
http://isquared.nl/blog/2012/12/26/autonomous-robot/
http://www.bloominglabs.org/index.php/Can-hacking#More_info


Ich weiß nun nicht welchen Analyzer ich mir zulegen soll und welcher 
überhaupt sinnvoll für dieses Projekt ist. Ich bin bereit ca. 60€ dafür 
zu investieren.
Die folgenden Geräte sind mir ins Auge gesprungen:

Ebay-Artikel Nr. 361549570266
Ebay-Artikel Nr. 361538969224
Ebay-Artikel Nr. 222199444285

Ist mit Logic Analyzer und CAN Analyzer eigentlich das gleiche gemeint?

Die Auswertung sollte dann natürlich live am PC erfolgen.

Vielen Dank

Autor: Volker SK (vloki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc H. schrieb:
> Leider arbeitet der DXBUS wohl auch in einer exotischen Baudrate von
> 2/19 Mbits/s (diese Schreibweise sagt mir allerdings gar nichts) es
> entspricht ca. 105263 bits/s.
Was ist 1Million*2/19? -> ~105263

Marc H. schrieb:
> Ist mit Logic Analyzer und CAN Analyzer eigentlich das gleiche gemeint?
Nein, aber der Logic Analyzer unterstützt möglicherweise auch CAN

Wichtig wäre, dass deine Übertragungsrate auch mit dem jeweiligen Tool 
einstellbar ist!
Die CAN-Analyzer werden das wohl Hardwareseitig lösen und dann die 
ausgewerteten CAN-Nachrichten über USB zum PC schicken.
Der Logicanalyzer macht das sicher softwaremäßig auf dem PC.

Marc H. schrieb:
> Wenn
> das Projekt abgeschlossen ist soll der Rollstuhl über Arduino (mit CAN
> Shield, möglicherweise von Seeedstudio oder Sparkfun) gesteuert werden
> können.
Gibt es möglicherweise schon ein Arduino Can Sniffer Projekt?

: Bearbeitet durch User
Autor: soul eye (souleye)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Volker S. schrieb:
> Marc H. schrieb:
>> Leider arbeitet der DXBUS wohl auch in einer exotischen Baudrate von
>> 2/19 Mbits/s (diese Schreibweise sagt mir allerdings gar nichts) es
>> entspricht ca. 105263 bits/s.
> Was ist 1Million*2/19? -> ~105263

Klingt bescheuert, lässt sich aber einstellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.