mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB OTG mit PC verbinden


Autor: Torsten M. (tmohr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier ein STM32F4 Discovery mit USB OTG Buchse.

Ich suche einen Adapter auf USB-B, damit ich das Discovery-Board dann 
als Device verwenden kann (und nicht als Host).

Kann mir jemand eine Bezugsquelle für so ein Kabel oder so einen Adapter 
nennen?


Viele Grüße
Torsten

Autor: Urban (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist GOOGLE down?

Autor: Torsten M. (tmohr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe recht viel gegoogelt, evtl. habe ich wirklich nicht den 
richtigen Suchstring eingegeben, das mag ich nicht ausschliessen.

Aber ich bekomme nur Ergebnisse die von USB-OTG auf USB-A gehen, keine 
auf USB-B.

Meine Such-Strings waren:
usb otg kabel
usb otg auf usb b
usb otg mit pc verbinden
... weitere

Hast Du denn gegoogelt?

Sorry wenn ich was übersehen habe.


Viele Grüße
Torsten

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten M. schrieb:
> Ich suche einen Adapter auf USB-B, damit ich das Discovery-Board dann
> als Device verwenden kann

Dazu brauchst du doch nur das stinknormale Kabel A auf Micro, und 
natürlich muss das Board als USB Client arbeiten - sonst nützt kein 
Kabel was.

Georg

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten M. schrieb:
> ich habe recht viel gegoogelt, evtl. habe ich wirklich nicht den
> richtigen Suchstring eingegeben, das mag ich nicht ausschliessen.
>
> Aber ich bekomme nur Ergebnisse die von USB-OTG auf USB-A gehen, keine
> auf USB-B.

Lese Dir durch, was OTG macht!

OTG-Kabel sind Micro-USB auf A-Buchse, das Geraet ist in diesem Falle 
Host und erlaubt z.B. den Anschluss von USB-Sticks. Bestimmt wird die 
Betriebsart durch den fünften Pin im Micro-Stecker.

Wenn Dein Gerät Slave ist, vom PC aus beschrieben werden soll, kommt da 
ein stinknormales Kabel A-Stecker auf Micro-Stecker dran.

Autor: Torsten M. (tmohr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Autsch.  Danke für die Klärung.

Ich hatte noch probiert so ein Kabel einzustecken, das muss ich wohl 
verkantet haben.


Viele Grüße
Torsten

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten M. schrieb:
> Ich hatte noch probiert so ein Kabel einzustecken, das muss ich wohl
> verkantet haben.

Musst Du genau gucken, es gibt zwei verschiedene Micro-Stecker: Der eine 
ist rechteckig, der andere hat zwei abgerundete Ecken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.