mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kennt jemand dieses Logo?


Autor: Peter N. (bleumann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche gerade, den Hersteller einer älteren Baugruppe 
(Adapterplatine) zu identifizieren, das hier ist das einzige Logo auf 
dem Board also wird es sich vmtl. um den Hersteller handeln. Nur... 
"GEZ" zu googeln ist nicht so einfach, da landet man i. d. R. Treffer zu 
den Kollegen von der Gebühreneinzugszentrale. Bildersuche bringt auch 
nichts Verwertbares.
Insofern hoffe ich hier auf einen "Lucky Punch"... hat jemand eine Idee?

-> Habe jetzt noch ein Foto der kpl. Baugruppe angehängt. mehr Infos 
habe ich leider nicht

: Verschoben durch Moderator
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter N. schrieb:
> ich versuche gerade, den Hersteller einer älteren Baugruppe
> (Adapterplatine) zu identifizieren,

Vielleicht hilft's, hierzu mehr Infos zu geben, statt NUR nach dem LOGO 
zu Fragen?

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
die Kreativität von Grafikern lässt evtl auch eine "EGZ" zu.

Autor: Peter N. (bleumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gute Idee, da hatte ich noch nicht dran gedacht. Bisherige 
Google-Ergebnisse bringen mich leider auch hiermit nicht weiter...

Autor: oszi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter N. schrieb:
> gute Idee, da hatte ich noch nicht dran gedacht. Bisherige
> Google-Ergebnisse bringen mich leider auch hiermit nicht weiter...

Aber es wäre wirklich eine sehr gute Idee, wenn du nähere Infos geben 
könntest. Was war das für eine Baugruppe, wo war sie eingebaut usw...
Das gleiche hatte teoderix auch schon gefragt :-)

Autor: DocMartin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm, nach der Beschriftung auf der mittleren Leiste sieht es nach 
analoger Telefonanlage aus...

Ahoi, Martin

Autor: oszi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DocMartin schrieb:
> Hmmm, nach der Beschriftung auf der mittleren Leiste sieht es nach
> analoger Telefonanlage aus...
>
...nur a-Adern? :-)

Und auf der oberen Leiste sieht man S1,G1...S8,G8.
Wie kommt man da auf analoge Telefonanlage? :-)

Autor: DocMartin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arrrgh - verkuckt, stimmt. Ich nehme alles zurück und behaupte das 
Gegenteil...

Ahoi, Martin

Autor: Stephan G. (Firma: privat) (morob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GEZ Unterstützungsgesellschaft mbH  -> Schaltbau Holding AG

Jahresabschluss 2014

GEZ scheint ein Fertiger für Signaltechnik zu sein.

Autor: Peter N. (bleumann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gelöst: ein Kollege hat "GEZ" und "Abkürzungen" bei Wiki gesucht. 
Darüber ist er auf die Varta AG und ihre Gründungsgeschichte gestoßen
http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/86002...

-> zumindest wieder um eine Erfahrung reicher, wie man suchen kann...

Danke trotzdem euch allen für die schnelle Unterstützung!

Autor: Dieter W. (dds5)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor die Firma etwa Anfang der 90er von Schaltbau übernommen wurde 
nannte sie sich Gesellschaft für elektrische Zugausrüstung und war in 
der Flinschstraße in Frankfurt am Main angesiedelt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.