mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Shunt isolieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jägstar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi es gibt bei RS Components folgenden Shunt:

http://de.rs-online.com/web/p/shunts/0313902/

Kauft man da üblicherweise etwas dazu wo man diesen draufmoniteren kann?

Etwa wie hier :
http://de.rs-online.com/web/p/shunts/8862070/

Da ist ein schwarzes Objekt darunter..

DankE!!

: Verschoben durch Moderator
von Hubert G. (hubertg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das du den Shunt isoliert montieren muss, ist doch wohl klar. Das 
schwarze Ding ist so ein Isolierteil.

von Jägstar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dem Shunt ist aber keine Isolierung dabei.
Was macht man üblicherweise zur isolierung?

Danke!

von pertinax (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jägstar schrieb:
> Bei dem Shunt ist aber keine Isolierung dabei.
> Was macht man üblicherweise zur isolierung?
>
> Danke!

 klebt es mit Teppichklebeband auf dein Steckbrett

von MiWi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jägstar schrieb:
> Bei dem Shunt ist aber keine Isolierung dabei.
> Was macht man üblicherweise zur isolierung?
>
> Danke!

Üblicherweise macht "man" das, was man am Zielort am besten einbauen 
kann. Daher - laß Deiner Phantasie freien lauf und verbaue das Teil so 
wie Du es für richtig hälst....

Wenn Du konkretere Detials wissen willst wären wie üblich Details 
hilfreich, denn es macht einen gravierenden Unterschied ob Du das Teil 
in eine 10kV-leitung einnbauen willst oder ob Du hinter einer 
Bleibatterie hermißt. Es macht auch einen Unterschied, ob Du den Shunt 
in einen Umrichter, der mit etlichen kHz wackelt oder.... Du verstehst 
sicher was ich damit sagen will.

und "man" gibts in solchen Fällen nicht.

MiWi

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kauft man da üblicherweise etwas dazu wo man diesen draufmoniteren kann?

Schraub den Shunt einfach auf die Platine, mit der du die Spannung 
auswertest.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Schraub den Shunt einfach auf die Platine, mit der du die Spannung
> auswertest.

Diese Art Shunt ist vor allem dafür gedacht auf Zeigerinstrumente 
aufgeschraubt oder dort eingebaut zu werden. Für Platinen gibt es besser 
geeignete Bauformen. Sogar bei Conrad:

https://www.conrad.de/de/messwiderstand-001-10-w-l-x-b-x-h-22-x-4-x-17-mm-isabellenhuette-pbv-001-1-st-447323.html

Georg

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Für Platinen gibt es besser geeignete Bauformen.

Das kommt drauf an, ob der Strom über die Leiterbahnen fließen soll oder 
nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.