mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Postbank-Konto für Studenten ab November 2016 nicht mehr kostenlos?


Autor: van Brun (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, ändern die Postbank ab 
November 2016 ihre Tarife:
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ihr-forum-po...

Meine Frage: Wird das Postbank Girokonto für Studenten über 22 weiterhin 
kostenlos bleiben?

Autor: van Brun (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativen?
DKB, ING-Diba?

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann diba nur empfehlen!
Ordentliche Onlineplattform.
Unterlagen werden nicht nach einem Jahr gelöscht.
Kostenlos.

Man kann auch glaube eine kostenlose Visakarte bekommen.

Autor: van de Socken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
van Brun schrieb:
> Hallo,
> wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, ändern die Postbank ab
> November 2016 ihre Tarife:
> 
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ihr-forum-po...
>
> Meine Frage: Wird das Postbank Girokonto für Studenten über 22 weiterhin
> kostenlos bleiben?

Google kaputt?

Autor: lächler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
van de Socken schrieb:
> Google kaputt?

Benehmen kaputt?

Autor: Gerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bald sind Konten bestimmt nirgends mehr kostenlos.
irgendwie müssen die ja Geld verdienen.

Autor: van de Socke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lächler schrieb:
> van de Socken schrieb:
>> Google kaputt?
>
> Benehmen kaputt?

Bei mir nicht, beim TO schon, der glaubt, dass irgendwer den von ihm 
verlinken Beitrag liest und dann die Frage beantwortet.

Autor: Inkognito (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald schrieb:
> Bald sind Konten bestimmt nirgends mehr kostenlos.
> irgendwie müssen die ja Geld verdienen.

Die können doch auch mit Schweinen und Hühnern handeln, bzw.
bezahlt werden. Hätte den Vorteil, dass keiner mehr Geldautomaten
sprengt. ;-b

Autor: van Brun (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
van de Socken schrieb:
> van Brun schrieb:
>> Hallo,
>> wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, ändern die Postbank ab
>> November 2016 ihre Tarife:
>>
> 
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ihr-forum-po...
>>
>> Meine Frage: Wird das Postbank Girokonto für Studenten über 22 weiterhin
>> kostenlos bleiben?
>
> Google kaputt?

Nein, aber ich hab ja euch dafür :=D

Autor: Postbänker (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe 3000 Euro Geldeingang. Da bleibt das kostenlos. Die PB hat 
einfach das größte Automatennetz- in praktisch jeder Postfiliale kannst 
Du Bargeld in beliebiger Höhe kriegen. Alternative Dresdner Bank. Die 
stecken unter der gleichen Haube.

Ansonsten der andere pool mit DiBa und ihren deutschen Partnern, wie die 
Degussabank hier im Frankfurter Raum. Bei denen musst Du aber in die 
Firmen rein, weil die meistens mit Siemens und RWE zusammenhängen. Die 
haben dort aber auch Filialen mit Personen. Diba hat keinerlei Filialen. 
Dafür stehen deren Automaten in vielen Mediamärkten rum.

Autor: Elektron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bankenhasser schrieb im Beitrag #4697336:
> Erfreulich für Geringverdiener ohne Mindest-Zahlungseingang
> von 1.000€: Die Kontoführungsgebühr für Postbank-Kunden sinkt
> ab November 2016 auf 1,90€ bzw. 3,90€ im Monat.

Erfreulich für Normalverdiener: bei einem Mindest-Zahlungseingang von 
3.000€ entfällt die Kontoführungsgebühr ab November 2016 für das 
Postbank Giro extra plus inkl. kostenfreier VISA und Depot (jeweils auf 
Wunsch).

Autor: KSK-Einsatzskommando (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postbänker schrieb:

> Die PB hat
> einfach das größte Automatennetz- in praktisch jeder Postfiliale kannst
> Du Bargeld in beliebiger Höhe kriegen.

Mal von den Kreissparkassen gehört?

Autor: Inkognito (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postbänker schrieb:
> Ich habe 3000 Euro Geldeingang. Da bleibt das kostenlos.

Dann braucht man ja nur zwei Konten wo die Summe zwei mal
im Monat um geschaufelt wird. Kratzt keine Sau.

Autor: Bankenhasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die PB  hat
> einfach das größte Automatennetz- in praktisch jeder Postfiliale kannst
> Du Bargeld in beliebiger Höhe kriegen. Alternative Dresdner Bank. Die
> stecken unter der gleichen Haube.

Die Dresdner Bank existiert schon lange nicht mehr als eigenständige
Bank, sondern lediglich als Marke der Commerzbank.

Darüber hinaus fallen für Postbank-Kunden keinerlei Gebühren an
Geldautomaten der Cash Group an, zu der beispielsweise die Deutsche
Bank oder auch die Commerzbank gehören.

http://www.cashgroup.de/Presentation/CashGroup/Start/Index

Autor: pikachu42 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postbänker schrieb:
> Die PB hat
> einfach das größte Automatennetz-

Mit den Debit-Visakarten der gängigen Direktbanken kannst du an absolut 
jedem Automaten kostenlos abheben. Europaweit. Das ist bei großen 
Stadtfesten genial: Wo anderen einen riesen Bogen um die ganzen 
Privatbankenautomaten machen, kannst du dort problemlos Kohle ziehen.

Die kostenlose "Santander 1Plus Visa Card" erlaubt dir das sogar 
weltweit (ja, komplett ohne Gebühren - die letzte Karte, die das noch 
nicht gestrichen hat).

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pikachu42 schrieb:
> Die kostenlose "Santander 1Plus Visa Card" erlaubt dir das sogar
> weltweit (ja, komplett ohne Gebühren - die letzte Karte, die das noch
> nicht gestrichen hat).

Bei DKB ist weltweit Bargeld abheben mit der VISA auch noch kostenlos.
Und es gibt noch 0,4% Zins aufs Guthaben :D

Autor: Klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin seit 13 Jahren bei der DKB.
Für mich ist das alternativlos. :-)

Seit drei Jahren habe ich auch bei der Postbank ein Konto,
die wollten mir damals zur Eröffnung unbedingt ein Tablet schenken.
Das muss ich dann wohl demnächst wieder kündigen.
Die Postbank sitzt bei Überweisungen übrigens extrem lange auf dem Geld, 
eine Frechheit in der heutigen Zeit.

Autor: Claus M. (energy)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Konto bei der Post haben ist wie Schweinefleisch beim Türken kaufen.

Autor: Inkognito (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bankenhasser schrieb:
> Die Dresdner Bank existiert schon lange nicht mehr als eigenständige
> Bank, sondern lediglich als Marke der Commerzbank.

Und die Postbank gehört der deutschen Bank, die diesen Klotz aber
gern wieder los werden will. Geldgeile Bande.

Autor: hink (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KSK-Einsatzskommando schrieb:
> Postbänker schrieb:
>> Die PB hat
>> einfach das größte Automatennetz- in praktisch jeder Postfiliale kannst
>> Du Bargeld in beliebiger Höhe kriegen.
> Mal von den Kreissparkassen gehört?
Volksbanken soll es ja auch noch geben ...

Autor: ue30 (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
van Brun schrieb:
> Hallo,
> wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, ändern die Postbank ab
> November 2016 ihre Tarife:
> http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ihr-forum-po...
>
> Meine Frage: Wird das Postbank Girokonto für Studenten über 22 weiterhin
> kostenlos bleiben?

Mal wieder tuepisch! Jemand stellt eine simple Frage und ueber 20 
Beitraege kommt keine Antwort, nur unnuezes Geblubere!

Um mal die Frage kompetent zu beantworten: Das „Postbank Giro start 
direkt“ ist nur fuer Personen unter 22 Jahren und unabhaengig von der 
Taetigekeit (Student). Wenn du ueber 22 bist erfuellst du nicht mehr die 
Vorraussetzungen.

Autor: g. k. (jlagreen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Postbänker schrieb:
> Ich habe 3000 Euro Geldeingang. Da bleibt das kostenlos. Die PB
> hat
> einfach das größte Automatennetz- in praktisch jeder Postfiliale kannst
> Du Bargeld in beliebiger Höhe kriegen. Alternative Dresdner Bank. Die
> stecken unter der gleichen Haube.
>
> Ansonsten der andere pool mit DiBa und ihren deutschen Partnern, wie die
> Degussabank hier im Frankfurter Raum. Bei denen musst Du aber in die
> Firmen rein, weil die meistens mit Siemens und RWE zusammenhängen. Die
> haben dort aber auch Filialen mit Personen. Diba hat keinerlei Filialen.
> Dafür stehen deren Automaten in vielen Mediamärkten rum.

Ich war früher auch aus den Gründen bei der Postbank. Für die 
Finanzierung der ETW musste ich dann zur Sparda BW wechseln und die 
hatte alle Vorteile der PB (auch CashPool, d.h. ich hebe immer bei PB 
Automaten ab), ist dazu praktisch* kostenlos und bei vielen alternativen 
Angeboten besser als die PB.

*Die Karten gibt es nicht ganz umsonst, aber umsatzabhängig. Die 
Girokarte für 10€ ist ab 100 Umsätzen p.a. kostenlos und die normale 
MasterCard ab 2000€ Umsatz. Das Girokonto hingegen immer kostenlos. Dazu 
muss man jedoch in die Genossenschaft eintreten und 52€ als "Pfand" 
einzahlen. Die werden jedoch zu 3,5% verzinst :)

Keine Ahnung wie die Sparda das schafft, aber ich habe schon viele im 
Bekanntenkreis zur Sparda führen können.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektron schrieb:
> Erfreulich für Normalverdiener: bei einem Mindest-Zahlungseingang von
> 3.000€ entfällt die Kontoführungsgebühr ab November 2016 für das
> Postbank Giro extra plus inkl. kostenfreier VISA und Depot (jeweils auf
> Wunsch).

Ich hab zum Teil verschiedene Konten und überweise mir da die Beträge im 
Kreis.
Scheint soweit anscheinend zu klappen.

Autor: Elektron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank schrieb:
> Elektron schrieb:
>> Erfreulich für Normalverdiener: bei einem Mindest-Zahlungseingang von
>> 3.000€ entfällt die Kontoführungsgebühr ab November 2016 für das
>> Postbank Giro extra plus inkl. kostenfreier VISA und Depot (jeweils auf
>> Wunsch).
>
> Ich hab zum Teil verschiedene Konten und überweise mir da die Beträge im
> Kreis.
> Scheint soweit anscheinend zu klappen.

Ist das nicht sehr nervig und unübersichtlich? Warum lässt du nicht 
einfach dein Gehalt auf das Postbankkonto überweisen, dann hast du die 
Bedingung erfüllt und gut ist.

Autor: Dr. A. Fissur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektron schrieb:
> Frank schrieb:
>> Elektron schrieb:
>>> Erfreulich für Normalverdiener: bei einem Mindest-Zahlungseingang von
>>> 3.000€ entfällt die Kontoführungsgebühr ab November 2016 für das
>>> Postbank Giro extra plus inkl. kostenfreier VISA und Depot (jeweils auf
>>> Wunsch).
>>
>> Ich hab zum Teil verschiedene Konten und überweise mir da die Beträge im
>> Kreis.
>> Scheint soweit anscheinend zu klappen.
>
> Ist das nicht sehr nervig und unübersichtlich? Warum lässt du nicht
> einfach dein Gehalt auf das Postbankkonto überweisen, dann hast du die
> Bedingung erfüllt und gut ist.

Einfach einen Dauerauftrag mit verschiedenen Buchungsdaten für die 
Konten anlegen, so wandert der Betrag selbstständig von Konto zu Konto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.