mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IR-LED direkt an Kopfhörerausgang? Geht das?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jonathan K. (burgerohnealles)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auf die Idee gekommen das Handy als IR-Fernbedienung zu benutzten 
und habe dazu 
https://forums.oneplus.net/threads/anleitung-infrarot-sender-nachruesten.268571/ 
gefunden. Hier werden zwei IR-LEDs an je einen Kanal direkt an den 
Kopfhörerausgang ohne Vorwiderstand angeschlossen. Ist das "sicher" oder 
kann mir dabei das Handy kaputt gehen?

Danke schon mal :)

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonathan K. schrieb:
> Ist das "sicher" oder
> kann mir dabei das Handy kaputt gehen?

Die LED stellt keine definierte Last dar, damit verlässt sich der 
Pfuscher auf Kurzschlußfestigkeit der Endstufe -> ich mache sowas nicht.

von Flip (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gewöhnlichen  ohrstöpsel haben 4 ohm, die led sicher mehr 
differentiellen widerstand. Eher schadet man den led doch auch das ist 
unwarscheinlich

von tmomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Jonathan K. (burgerohnealles)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Die LED stellt keine definierte Last dar, damit verlässt sich der
> Pfuscher auf Kurzschlußfestigkeit der Endstufe

Ja genau das habe ich mir auch gedacht ...


tmomas schrieb:
> Guckst du hier:
>
> http://bitshift.bplaced.net/de/dslr-remote/hardware.htm

Mich interessiert nur die dort passive vorgestellte Variante. Diese ist 
aber wieder wie in von mir verlinkten Anleitung aufgebaut -> selbiges 
Problem besteht weiterhin.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip schrieb:
> Die gewöhnlichen  ohrstöpsel haben 4 ohm, die led sicher mehr
> differentiellen widerstand.

Nö. Leichtkopfhörer liegen eher im Bereich von 32 Ohm - Apple hat 
lustige 23Ohm(!):
http://www.apple.com/de/shop/product/ME186ZM/B/apple-in-ear-kopfh%C3%B6rer-mit-fernbedienung-und-mikrofon?fnode=93

Sony mit 24Ohm:
https://www.amazon.de/Sony-MDR-ZX310W-Lifestyle-Kopfh%C3%B6rer-wei%C3%9F/dp/B00I3LUXGO/ref=sr_1_11?s=ce-accessories&ie=UTF8

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.